11. August 2015

Kunterbunter Häkelsommer (Teil 1)

Die bisherige Sommer- und Urlaubszeit habe ich genutzt, um einige kleine Häkelprojekte umzusetzen. Und was mir so alles von der Häkelnadel gesprungen ist, mag ich euch heute gern zeigen. Zumindest zwei von den fertig gestellten Sachen. Den Rest gibt es dann im nächsten Teil zu sehen. 



Eine Häkeltasche für Kleinkram. Die Anleitung gibt es hier als PDF zum Runterladen. Jetzt muss ich nur noch einen Stoff -am besten abwaschbar- einnähen und neben der Strand- bzw. Freibadlektüre kann auch die Sonnencreme getrost mit. 


Das kleine "Tampon-Monster" habe ich hier entdeckt. Die Idee fand ich so witzig, dass ich diese gleich umsetzten musste und nun auch ein "Monster" in meiner Handtasche wohnt. Wirklich sehr praktisch... Das Suchen und Herumkullern der kleinen, weißen Dingerchen in den Tiefen der weiblichen Handtasche hat nun ein Ende. 


          

Meine Häkelfische von hier kennt ihr ja schon... Zusammen mit ein paar Holzkugeln und Muscheln auf Angelschnur aufgefädelt, dienen sie mir nun auch als maritime Lesezeichen. 



So, das war´s erst einmal. Bald gehts weiter mit Teil 2... Häkelige Grüße und kommt gut durch die heiße Woche -bei diesen Temperaturen mache ich natürlich eine Pause vom Häkeln und suche mir, soweit möglich, ein kühles Plätzchen-.

Eure Christine

Post verlinkt mit:

Kommentare:

  1. Wie allerliebst, liebe Christine! Ich kann gar nicht sagen, was ich entzückender finde.. das Projekt "TamponMonster" werde ich direkt in die Tat umsetzen.. wie witzig!! Liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Christine,
    da hast Du ja auch kräftig für den Sommer und die Ausflugszeit hin gewerkelt :-) So kleine Taschen für unterwegs braucht man immer um den Kleinkram zu verstauen und transportieren. Und das mit der Beschichtung kann ich nur empfehlen. Ich wollte meine Taschen auch ursprünglich aus normalem Baumwollstoff nähen. Aber mit der Beschichtung hat es schon so eine Vorteile!
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Ganz entzückend, auch diese zarten Farben.
    Ich finde Häkeleien so schön, aber auch nach gefühlten hundert Anläufen werde ich einfach kein Häkelprofi. Darüber ärgere ich mich immer und ich werde wohl im Herbst erneute Versuche starten :-)
    Liebe Grüße
    PS. Es ist doch echt heftig hier, die arme Elbe ist bald leer....

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Christine,
    hach, wie schööön :O)) Danke für deinen tollen Link :O)) Die kleinen Fischlein finde ich ganz bezaubernd, aber natürlich auch das Monsterchen und die Tasche.
    Hab eine schöne Woche!
    herzlichst
    Petra

    AntwortenLöschen
  5. Mit was fange ich nun an? Alles ist so super schön, da kann ich nur schwer widerstehen es nachzuarbeiten.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Christine,
    die Tasche gefällt mir super gut, ich habe auch schon mal ein so in dieser Form gehäkelt. doch ich habe es mit Wolle gemacht, und die ist so lang geworden wenn was drin war. Ich denke Baumwolle ist besser.
    Deine Fische habe ich auch schon nach gehäkelt Danke. Die habe ich an ein Geschenkband genäht und als Schleife für ein Geschenk genommen. Das kam gut an.
    Bis bald lieben Gruß Ursula

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Christine,
    die kleine Tasche ist genau mein Ding und supersüß!
    Auch eine anderen gehäkelten Sachen sind niedlich.Das Monster hab ich auch schon irgendwo mal gesehen und fand es irre witzig:)
    Danke fürs Verlinken und ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Christine,
    ach, die kleinen Häkelfische gefallen mir ja richtig gut. So herzig sehen die aus!
    Natürlich ist die Tasche und das Tamponmonster auch toll, aber die Fische haben es mir es angetan :-))
    Ich wünsche dir einen schönen Abend und ich danke dir für deine immer so lieben Kommentare!
    Liebe Grüße Annisa

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Christine,
    die Fische als Lesezeichen finde ich besonders ♥♥, eine tolle Idee.
    Aber auch die Tasche und das Monster sind so schön geworden.
    Bin schon ganz gespannt was Dir sonst noch von der Nadel gehüpft ist.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Christine,
    ich bin begeistert.
    Die Tasche ist suuuper.
    Die Fische natürlich auch ...süße Geschenkidee.
    alles Liebe
    Barbara

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Christine
    Ich bin begeistert, deine Häkelsachen sind alle so toll und dann die Farben, einfach nur wunderschön! Freue mich auf die Fortsetzung! Liebe Grüsse Christa

    AntwortenLöschen
  12. Hihi, das Tamponmonster ist ja richtig niedlich! Bin eh ein Monster-Fan und wenn es dann noch praktisch ist, um so besser!
    Liebe Grüße
    Liska

    AntwortenLöschen