21. April 2015

Happy Pills - DIY Geburtstagskarte

Soweit es die Farbpalette von Smarties zulässt, wird es heute Bunt und endlich mal wieder gebastelt. Geburtstagskarten, noch dazu mit witzigem Inhalt, kann man frau ja schließlich immer gebrauchen.



Die kleinen Linsen brachten mich auf die Idee eine Glückwunschkarte mit schokoladigem Inhalt zu kreieren. "Viel Glück" ist ja immer bei den Wünschen ganz oben dabei. Und da man bekanntlich das Glück nicht immer gepachtet hat, sollen die Pillen -symbolisch versteht sich- dem Glück und der guten Laune ein wenig auf die Sprünge helfen.



Und hier ist die Schritt-für-Schritt Anleitung: 

1. Stärkeres Papier oder auch wie in meinem Fall Tonkarton ausschneiden. Eine Schnur aufkleben, anknoten oder mit Hilfe von kleinen Ösen befestigen. 
2. Mini-Smarties nach Farbe ordnen. Die Farben die man nicht mag einfach in den Mund aussortieren ;-).



3. Die Mini-Tüten mit Druckverschluss zu Wimpeln "falten" und die Seiten mit Klebeband auf der Rückseite fixieren. Alternativ kann man auch die Ecken von Foliebeuteln abschneiden und zu kleinen Wimpeln kleben. 
4. Die Smarties einfüllen und die Tüten mit Masking Tape auf der Karte und entlang einer Schnur befestigen.



5. Mit dem Dymogerät -mit einem Stift geht´s natürlich auch- den Kartengruß aufbringen.


6. Nun nur noch dem Geburtstagskind mitteilen, welche "Pillenfarbe" für was steht. Für die Innenseite bzw. Rückseite habe ich mir den folgenden Text ausgedacht: Happy Pills - Achtung: Nur bei Bedarf anwenden!

Für Sonnenschein, gute Laune und ein inneres Glücksgefühl nimm die Gelben Pillen. 

Die Blauen Pillen versetzen dich in einen relaxenden Zustand. Egal mit welchen kleinen oder auch großen Problemen du gerade zu kämpfen hast, sie helfen dir zu entspannen und die ein oder andere Alltagskatastrophe gelassen zu meistern. Im Klartext: Die negativen Geschehnisse werden dich nicht weiter anheben. 

Die Lilanen Pillen werden dir im Nu ein Lächeln auf die Lippen zaubern. Aber Vorsicht, nimm immer nur Eine, sonst geht das breite Grinsen nicht so schnell wieder aus deinem Gesicht. 

Die Roten Pillen stehen für die Liebe. Nimm Eine und du wirst schon sehen was passiert.

Sollten die Pillen nicht wirken, dann nimm alle auf einmal!



Meine Glückwunschkarte schicke ich heute natürlich zum *Creadienstag*, wo wie immer ganz viele, kreative Ideen gesammelt werden.

Schokoladige Grüße. Christine

Kommentare:

  1. Hammer Hammer Hammer!!!!! Die Idee ist einfach klasse. Ich bin total begeistert liebe Christine! Die Augen des Beschenken möchte ich sehen........😊
    Wieder eine sensationelle Idee von Dir! Auf soetwas würde ich nicht kommen.....
    Ich schick Dir sonnige Grüße,
    Deine Julia

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön! Das macht gute Laune. Schade, dass die Karte nicht in einen Umschlag zum Verschicken passt bzw. bei ruppigem Transport zu Raspelschoki führen kann. Ich glaub ich bastel einfach unechte Schokolinsen aus Tonpapierlocherresten ;). Danke für die Idee!

    AntwortenLöschen
  3. Was für eine entzückende Idee!! Eine Wimpelkette ganz nach meinem GESCHMACK.. grins!! Vielen Dank für's Ideenteilen.. das wird nachgebastelt.. lächel!! Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen :-)

    Sooo eine niedliche Idee!
    Alleine der Anblick der bunten Pillen zaubert einem doch schon ein Lächeln ins Gesicht, ganz toll.
    Vielen lieben Dank für diese süße Idee.

    Liebe Grüße
    Cosima

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Christine,
    mit solch zuckersüßen, kunterbunten Glückwunschpillen kann ja nichts mehr schief gehen. Die Gute Laune durch Wimpel und Farbenpracht ist in jedem Fall garantiert!
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Eine im wahrsten Sinne des Wortes süße Geburtstagskarte!!!
    Deine Idee ist so nett, die muss ich mir auf jeden Fall merken.
    Danke dafür und LG, Monika

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Christine,
    ist das süüüüüüüüüüüüß! So goldig! Eine ganz tolle Idee von Dir, die ich mir auf alle Fälle merken werde.
    So dekorativ, super.
    Liebe Grüße an Dich!
    ANi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Christine,
      ... dann wünsche ich Dir viel Glück bei der Suche nach einem kleinen Fußbänkchen!! :-)
      Es freut mich sehr, dass ich Dich etwas inspirieren konnte.
      Liebe Grüße
      ANi

      Löschen
  8. Eine tolle Idee! Die werde ich dir direkt nachmachen. Ich habe schon die ganze Zeit überlegt, welche Karte ich meiner Freundin schenken soll. Und die hier passt ganz hervorragend.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Klasse Idee. Das ist garantiert kein langweiliges Geschenk. Süß und persönlich.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  10. So eine coole Idee! Ich bin begeistert! Vor allem die Erklärungen finde ich ja klasse :-) Das wird bestimmt nachbebastelt :-) Danke dir fürs zeigen!
    Herzliche Grüsse Nica

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Christine, sehr süße Idee :-).
    Viele Grüße, Susanne

    AntwortenLöschen
  12. Was für eine Klasse Idee, das ist mal eine etwas andere Wimpelkette! Und Schokolade macht sowieso alles noch besser. Das werde ich mir auf jeden Fall merken und beim nächsten Geburtstag ausprobieren.
    Liebe Grüße
    Liska

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Christine,
    wow, wow, wow! Eine wahnsinnig tolle Idee, deine Wimpelkettenkarte mit den Happy Pills - mehr muss man dazu wirklich nicht sagen, denn nicht nur die Idee, sondern auch vor allem die Umsetzung ist toll! Da brauch ich mir ja das nächste Mal keine Sorgen machen, wenn mir kein passendes Mitbringsel einfallen sollte. ;-)
    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  14. Das ist eine super schöne und süße Idee!! Bin total begeistert und werde sie wohl kopieren ;-) Als Girlande für unsere nächste Einschulungsparty!

    Vielen Dank für die Inspiration!

    Liebe Grüße
    Stephi

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Christine,
    das ist eine supersüße Idee - im wahrsten Sinne des Wortes. Bei mir wäre nur die Gefahr, dass nicht viele Pillen in die Tütchen kommen, weil sämtliche Farben in meinem Mund landen würden :)
    Nein im Ernst ... meine Tochter geht bald für einen Sommer nach Italien zum Arbeiten, da wären das auch tolle Pillen für alle Fälle.
    Vielen Dank für's Zeigen - eine geniale Idee und tolle Umsetzung!
    Lieben Gruß
    Trixi

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Christine,
    danke noch für deinen lieben Kommentar bei mir :)
    Deine Geburtstagskarte ist eine sooo süße Idee! Mal was ganz anderes.
    Ich würde, glaube ich, auch alle Pillen auf einmal naschen!
    Ganz liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  17. Das sieht ja super cool aus! Genial! Muss ich mir unbedingt merken.
    Liebe Grüsse
    Kleefalter

    AntwortenLöschen
  18. Was für eine süße Idee, das ist mal was besonderes im Vergleich zu den typischen Geburtstagskarten! Muss ich mir merken :)

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Christine
    Wow, das ist eine zuckersüsse Karte! Da kann frau nur gute Laune bekommen!
    Danke dir herzlich fürs Teilen. Liebste Grüsse Christa

    AntwortenLöschen
  20. Eine wunderschöne Idee. Danke fürs zeîgen.
    Simone

    AntwortenLöschen
  21. Ups, die Smartieskarte ist doch glatt an mir vorbei gerutscht. Erst durch den Kommentar von Doreen zum heutigen Friday Flowerday bin ich darauf aufmerksam geworden.
    Eine spitzen Idee! Die Karte mache ich für mein Patenkind zum Geburtstag, da wird sie sich bestimmt sehr freuen. Danke für die tolle Anregung.
    Liebe Grüße,
    Kerstin M.

    AntwortenLöschen
  22. Was für eine geniale Idee. Großartig!

    Einen schönen Abend.
    Katharina

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Christine
    Hey das ist ja eine super Idee - danke, dass du die mit uns teilst :-)
    Herzliche Grüsse
    Mirjam

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Christine,
    das ist ja eine mega tolle Idee, kommt sofort auf die große Liste.
    L.G.KarinNettchen

    AntwortenLöschen
  25. DAS ist ja mal ne süße Idee. Das muss ich mir unbedingt merken. Danke für die Inspiration. LG Yve

    AntwortenLöschen