6. März 2015

Buchseiten-Hasen - DIY Osteranhänger

Da ich Schneeglöckchen noch nie fotografiert habe -ist gar nicht so einfach die zarten und sich immer wieder nach unten neigenden Köpfchen hübsch abzulichten- und das große Basteln für Ostern auch bei mir schon begonnen hat, gibt es heute Beides vereint in einem Post. Da kommen sozusagen die Blümchen- und Bastelliebhaber auf ihre Kosten. Hoffentlich habe ich jetzt nicht zuviel versprochen, aber schaut selbst...


Als Vase habe ich ein Sisal-Knäuel umfunktioniert. Damit die Schneeglöckchen auch Wasser abbekommen wurde ein Mini-Gläschen -das kleinste Schnapsglas, dass ich finden konnte- in die Mitte gequetscht. Ziemlich praktisch, wenn man wie ich keine kleinen Vasen im Haushalt hat. Not macht eben erfinderisch und kreativ. 

Die zwei alten Bücher -aus Oma´s Teenagerzeit, damals sagte man noch Jungmädchenzeit- eignen sich perfekt zum Basteln. Wie ihr sehen könnt, sind sie schon ziemlich in Mitleidenschaft gezogen und so habe ich aus den losen Seiten ein paar Osterhasen gewerkelt. 


Ich schicke euch ganz liebe, frühlingshafte Grüße. Geniesst das Wochenende in vollen Zügen. Es soll ja für diese Jahreszeit unverhältnismäßig warm werden. Mal schauen, ob die Wetterfrösche mit ihren Prognosen auch richtig liegen. Bin gespannt und freue mich schon auf jeden Sonnenstrahl, den ich mir auf´s Gesicht scheinen lassen werde.

Bis bald. Christine.



Und wie die Buchseiten-Hasen gebastelt werden, habe ich euch hier aufgeschrieben: 

1. Aus Karton eine Schablone anfertigen.
2. Nun die Hasenform auf die Buchseiten übertragen und ausschneiden -am besten gleich mehrere Seiten zusammen-. Insgesamt werden 10 Teile (2x mit Ohren und 8x ohne Ohren) benötigt.
3. Damit das Mittelstück etwas stabiler wird die 2 Teile mit Hasenohren zusammenkleben. Die übrigen Teile werden jeweils mittig gefalzt.


4.+5. Um den 3D-Effekt zu erzielen, werden zunächst 4 Teile nacheinander an das Mittelstück geklebt. Auf der Rückseite das Ganze mit den restlichen Teilen wiederholen.
6. Den Faden mit einer Nähnadel anbringen und fertig ist der österliche Anhänger aus Buchseiten. 
                                    

Kommentare:

  1. Ein ganz süßes Freitagsblümchen , und danke für die tolle Anleitung . Deine Deko gefällt mir sehr gut :))
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  2. Dein ganzer Post gefällt mir richtig gut. Die zarten Schneeglöckchen, die ich nicht oft genug bestaunen kann, dazu die originelle "Schnurvase" und diese tollen selbstgemachten Osterhasen. Alles so schön stimmig!
    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Christine,
    Deine Häschen sind aber sehr schön. Ich bastle auch gerne
    mit Buchseiten und hab noch viele alte Bücher :-). Und Du
    hast ja ganz besondere Schneeglöckchen. Sie sind wunderschön.
    Lg Christiane

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,
    die Idee mit den Blumen in der Packschnur finde ich so schön.
    Die alten Bücher hätte ich schon, da wollte ich zu Weihnachten Engel
    ausschneiden. Auch in Deiner Technik ja vielleicht werden jetzt Hasen ausgeschnitten.
    Gefällt mir so gut.
    Gruß Ursula

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön und die Kombination von allem - perfekt!
    Klasse, dass du noch Bücher aus Großmutters Zeiten hast. Mit Buchseiten basteln ist immer eine sehr hübsche Sache.
    Der Wind hat in den letzten Tagen ganz schön kalt um die Ohren gepustet. Bestimmt wird es ein tolles Wochenende und ich kann endlich in den Garten....
    Liebe Grüße und Sonnenstrahlen überelbisch

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Christine,
    Deine Deko sieht unglaublich professionell aus!
    So schön, mit den alten Büchern, den bezaubernden Schneeglöckchen, Deine süßen Basteleien und dem Hintergrund. Super kann ich nur sagen.
    Danke für die genaue Beschreibung!
    Herzliche Grüße sendet Dir
    ANi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Christine, Deine nostalgische Deko passt wunderschön zu den Schneeglöckchen.
    Liebe Grüße Elisabeth

    AntwortenLöschen
  8. wow, was für eine schöne Idee und toll in Szene gesetzt. Ich habe heute ja auch Schneeglöckchen, aber leider nur ganz schnöde in ein Glas...... das mit dem Sisal merk ich mir definitiv. Danke fürs Zeigen!

    Liebe Grüße,
    Pamy

    AntwortenLöschen
  9. So niedlich, deine Buchseiten Hasenbande, liebe Christine! Die trifft ganz meinen Geschmack :-)
    Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende wünsche ich Dir,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Christine,
    Du hast nicht zuviel versprochen!
    Die Schneeglöckchen hast Du wunderbar auf Foto gebannt
    und die Osterhäschen sind eine süße Idee.
    Vielen Dank dafür!
    Liebe Wochenendgrüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  11. Oh, wie zauberhaft Deine DIY-Idee ist und so wunderbar in Szene gesetzt.. lächel!! Hach, mir gefällt es hier so gut, ich bleibe einfach! Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  12. Du hast das aber doch ganz hübsch hin bekommen mit deinen Schneeglöckchen.
    Auch die Sisalvase ist hübsch.
    Ich habe noch nicht einen Osterhasen in meiner Wohnung.
    Vielleicht sollte ich mal deine nachbasteln.

    Ein schönes Wochenende,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Christine,
    ist das süß! Sowohl die Häschen als auch die Schneeglöckchen. Nächstes Mal müssen auch welche in meine Vase wandern. Und ein paar alte Buchseiten habe ich noch. Ich glaube, auf die Häschen habe ich auch Lust.
    Viele Grüße
    Birthe

    AntwortenLöschen
  14. Die Häschen sind wirklich süß! Eine hübsche Idee!

    Schöne Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  15. Das ist ja ein wunderschöner Post.
    Die Schneeglöckchen in dem Knäuel eine schöne Idee.
    Und die Hasen finde ich toll, danke, dass Du sie verlinkt hast.
    Dir wünsche ich ein sonniges Wochenende, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  16. Oh...wie süß , sowohl die Schneeglöckchen als auch die Buchseiten-Osterhäschen !!!
    Ganz herzliche Grüsse und ein sonniges Wochenende, helga

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Christine,
    ein niedliches Oster DIY. klasse. Ich seh auch gerade die Hasenmützen für die Ostereier in deinem Banner. Das schaut ja auch toll aus.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Christine,
    oh, wie schön! Die sind ja wirklich toll geworden!
    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Christine
    Wow, deine Osterdeko ist ja so schön! Ich bin begeistert! Alles passt so gut zusammen. Danke für die genaue Anleitung der Hoppelhäschen!
    Liebe Frühlingsgrüsse, Christa

    AntwortenLöschen
  20. Die Bücher Häschen sind ja super süß! Tolle Idee! Diese Technik habe ich bisher immer nur für Weihnachtsdeko verwendet...

    Liebe Grüße
    Dörthe

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Christine,
    süße Hasen und eine super Schritt-für-Schritt-Anleitung. Wenn ich es vor Ostern noch schaffe, bastele ich mir auch noch welche. Alte Bücher habe ich hier noch liegen (genau für solche Zwecke).
    Liebe Grüße,
    Kerstin M.

    AntwortenLöschen
  22. Eine tolle Idee mit den Schneeglöckchen. Meine lasse ich im Garten, dann ist es da etwas freundlicher. Viele sind es leider nicht.

    Die Idee mit dem Osterhasen ist klasse.

    Liebe Grüße
    bastel_fee

    AntwortenLöschen
  23. Meine liebe Christine,

    das sind ja wunderschöne Bilder. So tolle Motive!!!
    Und die Schneeglöckchen - die nebenbei gesagt zu meinen Lieblingsblumen gehören -
    sind so genial in Szene gesetzt in deinem Knäul!
    Auch die Häschen sind toll.
    Du fragst dich wie ich das alles schaffe? Ich lass einfach ab und an die Dinge liegen,
    auf die ich keine Lust habe... den Haushalt zu Beispiel ;-)

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Christine,
    schon oft habe ich Deine schönen selbstgebastelten Hasen bestaunt, nur leider wegen Zeitmangel nie mal 'nen kurzen Kommentar hinterlassen. Das soll sich jetzt ändern! ;-)
    Also das ist mal wieder eine klasse Idee von Dir und ganz besonders die ersten zwei Bilder finde ich traumhaft schön getroffen. Postkartentauglich!
    Danke übrigens für Deinen lieben Kommentar zu meinem 12tel Blick. Und damit Du nicht mehr rätseln musst....ich bin bei meinem Blick in Bannewitz und blicke auf die Stadt.
    Ganz liebe Grüße für Dich und ein schönes Wochenende!
    Julia

    AntwortenLöschen
  25. Love your paper bunny rabbits, so cute!!
    Jody

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Christine,
    mit Buchseiten zu basteln mag ich sehr und deine Hase gefallen mir ausgesprochen gut. Ich werde sie nachbasteln, mit meinem Zwerg, der ist nämlich krank und da muss man den Tag ein wenig verkürzen. Die Schneeglöckchen hast du sooo super in Szene gesetzt, als wäre dieser Platz nur für sie bestimmt.
    Liebe Grüße von Stine

    AntwortenLöschen