6. Dezember 2014

Nikolauswichteln

Auch für mich stand schon sehr zeitig in diesem Jahr fest, dass ich bei der wunderbaren Aktion von Nicole mitmache. Heute morgen war es dann endlich soweit und ich konnte mein gestern angekommenes Wichtelpaket -gemütlich im Bett mit einem Milchkaffee- aufmachen. Allein der Stempel auf dem Paket "Nicht öffnen! Du kannst es anschauen, betasten, schütteln und rätseln, aber auf keinen Fall vor dem 06.12.14 aufmachen!" hatte mich schon neugierig gestimmt. 


Als erstes fiel mir eine ganz lieb geschriebene Karte entgegen und ich wußte nun endlich von wem ich ein Geschenk -nein vielmehr einen randvoll gefühlten Karton mit sage und schreibe 13 einzeln eingepackten Geschenken und extra einige Geschenke ohne Verpackung- erhalten hatte. 


Ich konnte es kaum glauben -War wirklich Nikolaus oder doch schon Weihnachten?!- und freute mich riesig alle Päckchen der Reihe nach zu öffnen und zu bewundern. Es war der Wahnsinn, was da alles zum Vorschein kam: 

Ein Notizblock mit Einband und Stift, ein Kästchen mit Kalender und einzelnen Notizblättern und noch ein Kästchen für Taschentücher oder andere Dinge. Alles selbst gebastelt, gestanzt und geklebt und wie ihr sehen könnt im gleichen Layout. Und da ich wohl gegenüber dem Nikolaus geäußert hatte, dass ich alles was mit Geschenke einpacken in Zusammenhang steht sehr mag, habe ich ganz viele vorgestanzte Kartons und Schachteln bekommen. Soviele, dass ich selbst nicht mehr basteln brauche ;-) und einen eigenen Post schreiben und alle verschiedenen Varianten zeigen kann. Für mich ein wahnsinnig tolles Geschenk!

Und den gebastelten Papierstern hätte ich fast vergessen. Bei so vielen Geschenken kann man schon mal den Überblick verlieren. Aber das war noch nicht alles...




Ein selbst gehäkeltes Deckchen -es wird wohl noch eine Weile dauern, bis meine Häkelfertigkeiten dafür reichen-, einen Stern, ein Windlicht mit Sternfenstern, ein kleines Holztablett mit aufgemalten Schneesternen und einen Teelicht-Engel. Einige Sachen habe ich gleich in meine Weihnachtsdeko integriert. 



Ja, es geht noch weiter... Auch noch dabei war eine Silikonform für kleine Mini-Gugelhüpfe. Die habe ich gleich ausprobiert und für super befunden. Zusammen mit heißer Milch gab´s die kleine Schokoladen gleich zum Nikolaus-Kaffeetrinken.

Liebe Felicitas vom Blog bastel-fee, ich danke dir von ganzem Herzen für die vielen tollen Geschenke. Du hast mir eine sehr große Freude gemacht. Schicke dir später noch ein paar extra Zeilen.

Ich wünsche euch allen noch einen schönen Nikolausabend. Ich stürze mich jetzt mal ins Getümmel und gehe auf unseren kleinen -gerade mit Menschen überfüllten- Weihnachtsmarkt vor der Haustür.

Liebe Grüße. Christine

Kommentare:

  1. Liebe Christine,
    vielen lieben Dank für dein wundervolles Wichtel Paket !
    Ich wünsche dir einen wunderschönen 2. Advent
    ganz liebe Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Meine Herren, das sind aber schöne Geschenke.
    wirklich fast wie Weihnachten! Toll.

    Einen schönen Advent wünsche ich dir noch,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Christine,

    ich freue mich, dass dir das Paket gefällt. Ich war mir mit den Stempeln etwas unsicher, denn nicht jeder mag diese Motive.

    Die Verpackungen habe ich bewusst nicht verschönert, damit du deine eigenen Ideen umsetzen kannst.

    Die Decke musst du vielleicht noch etwas spannen, das habe ich leider nicht mehr geschafft.

    Liebe Grüße
    Felicitas

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Christine,
    das ist ja ein liebevoll zusammengestelltes und dekoriertes Päckchen gewesen.
    13 Päckchen, mensch Du warst wirklich brav!!!
    Das Deckchen finde ich besonders schön.
    Dir viel Spaß auf dem Weihnachtsmarkt und danke fürs Mitwichteln,
    liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Christine,
    Da hast Du aber tolle Geschenke bekommen! Vor allem das Deckchen ist superschön.
    Alles Liebe,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  6. Was für ein tolles Paket - dann wünsche ich Dir viel Zeit zum Werkeln damit die vorbereiteten Schachteln in der Weihnachtszeit auch zum Einsatz kommen :-)
    Herzliche Grüße und einen wunderbaren 2. Advent,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Christine,
    wow, das hört sich wirklich schon nach einem großen Weihnachtsgeschenk an. Sooo viele schöne Sachen!!Ich freu mich für dich!! Ich wünsch dir einen schönen, gemütlichen zweiten Advent,
    liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Christine,
    wunderschön sind die Dinge, die Du da bekommen hast!
    Da könnte ich fast neidisch werden! aber nur fast, denn ich habe ja selbst auch ein tolles Paket erhalten.
    Liebe Grüße
    Smilla

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Christine,
    wenn das mal kein Wichtelgeschenk ist.
    So tolle Sachen hast Du bekommen, da warst Du ja wirklich lieb. ;-)
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Christine,
    Du hast heute Zimtsterne gemacht? Oh, ich beneide Dich darum. Diese Kekse haben es einfach in sich, aber heute habe ich 5 Tipps von Christiane von den Liebhaberstücken bekommen, so dass ich mich nun mehr daran traue.
    Deine Miniguglhüpfe sind ja süß. Bei mir waren es ja Sterne, aber mit den kleinen Gugls finde ich sie super cool.
    Liebe Grüße an Dich, der Post mit Deinem Stempel ist fertig - ich poste ihn demnächst! :-)
    Deine ANi

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Christine,
    da scheinen ja wirklich alle Feiertage des Jahres abgegolten worden zu sein.
    Ich freue mich mit Dir, das Du so ein schönes auspack Erlebnis hattest. Wirklich tolle Sachen hast Du da bekommen
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  12. Was für tolle Wichtelgeschenke!! ich habe bei den anderen Teilnehmerinnen auch schon gelinst :) Eine wirklich gelungene Aktion :) Soo schöööön.
    Herzlichst
    Petra

    AntwortenLöschen