31. März 2017

Freitagsblumen wie gemalt

Hallo an alle Freitags- und Frühjahrsblumen-Liebhaber, heute sind wie schon erwähnt, endlich die Ranunkeln dran. Ist übrigens eine Premiere, denn ich hatte zuvor noch nie welche in der Vase. Bin überhaupt erst durch die Bloggerei auf diese tolle Schnittblume aufmerksam geworden. 


Nach und nach haben sich die einzelnen Blätterschichten entfaltet und in der mintfarbenen Tonvase eine gute Figur  und mir eine Freude gemacht. Und gekostet haben sie auch nichts, da ich von meinem Geburtstag -ist schon lange her :-)- noch ein Restguthaben auf einem Blumengutschein hatte. 


Mein aktuelles Projekt auf der Nähmaschine sind diese kleinen Hasenbeutel. Sie sind noch etwas schüchtern und wollen sich nicht so recht zeigen. Momentan habe ich schon fast drei fertig und am Wochenende sollen noch Einige dazu kommen.

Liebe Freitagsgrüße. Christine

Kommentare:

  1. Die sind ja niedlich, deine kleinen Beutel! Schüchtern brauchen sie gar nicht zu sein, so schön, wie sie sind ;-)
    Dann hüpf mal fröhlich und mit reichlich Frühlingssonne ins Wochenende!
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Och wie niedlich die kleinen haserl.kein Grund um schüchtern zu sein,sie sind ja sowas von goldig.
    Schönes Wochenende mit ganz viel Sonnenschein wünscht dir Anna

    AntwortenLöschen
  3. Die Ranunkeln haben ja eine tolle Farbe!
    Gerade eben habe ich mir einen weißen Ranunkeltopf für das Küchenfenster gekauft :-)
    Die Beutelchen sind ja auch wieder total niedlich.
    Liebe Grüße und ein schönes (fast schon sommerliches) Wochenende

    AntwortenLöschen
  4. Wunderwunderschön sehen die aus....
    Wirklich, wie gemalt!
    Sonnige Grüße und ein tolles Wochenende wünscht Ruth

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Christine,
    was Bloggen für Vorteile hat, gell? ;-)
    Da entdeckt man eigentlich immer schöne Dinge! :-)
    Ranunkeln, ich liebe sie. Dieses Jahr hatte ich sie auch schon mal in der Vase. Sie sind einfach ein Traum. Die Farbe von Deinen ist ganz toll.
    Alles Liebe
    ANi

    AntwortenLöschen
  6. Ei ei ei, liebe Christine, das sind ja niedliche Hasenbeutel ;-)
    Ranunkeln sind meine Lieblingsblumen, da kommen Rosen nicht mit. Sogar meinen Brautstrauß hätte ich gern damit bestückt, leider gab es im Mai keine mehr, so habe ich dann Pfingstrosen genommen.
    Ich wünsche Dir ein zauberhaftes Wochenende, liebe Grüße
    Lotte

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Christine,
    deine kleinen Hasenbeutel sind ja zuckersüß. Ich würde mich freuen mehr von ihnen zu sehen.
    Die wie aus Seidenpapier wirkenden Ranunkeln zählen im Frühling auch zu meinen Lieblingsblumen.
    Danke für diesen schönen Post und ganz liebe Grüße!
    Karen

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Christine,
    Ranunkeln hatte ich auch noch nicht oft in der Vase
    und sie hielten sich leider auch nur lange...
    Vielleicht hast du ja mehr Glück mit den hübschen Blümchen?!
    Die Hasenbeutel sind ja niedlich😊
    Ein schönes Frühlingswochenende wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Christine,
    die zartrosa Ranunkeln sind wirklich wunderschön! Und die Hasen so süß :) Da hast du ja ganz schön viel zu tun, aber es werden sich bestimmt alle drüber freuen!
    Ganz lieben Gruß und ein schönes Frühlingswochenende,
    Trixi

    AntwortenLöschen
  10. Die Ranunkeln sehen wunderschön aus und Deine Häschen sind ganz bezaubernd.
    Liebe Grüße
    Gaby

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Christine
    Wunderschön sehen deine Ranunkeln aus. Ganz besonders gefällt mir die Farbkombi mit der Blumenvase in mint.
    Ich liebe Ranunkel und kauf mir die doch ab und zu selbst. Ich finde auch, dass sie, im Vergleich zu anderen Blumen, sehr lange halten.
    Nun wünsch ich dir ein wunderbares Wochenende.
    Herzlichst
    Gabriela

    AntwortenLöschen
  12. Die haben ja wirklich eine hinreißende Farbe! Und Türkis ist für mich ja sowieso immer eine Option...
    Bon week-end!
    astrid

    AntwortenLöschen
  13. Boah diese Farben!! ♥ Einfach herrlich liebe Christine
    Hab noch einen schönen Sonntag und sei ganz lieb gegrüßt
    Christel

    AntwortenLöschen
  14. Zuckersüß, Deine Häschen! Und diese Ranunkeln! Die Vase passt wirklich perfekt dazu. Einen schönen Abend noch wünsche ich Dir! Lieben Gruß
    Annie

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Christine,
    die Ranunkeln sehen aus als wären sie aus hauchdünnem Seidenpapier
    gemacht worden. Wunderschön!♥
    Bis Ostern haben die süßen Häschen ja noch ein etwas Zeit um sich
    ans Rampenlicht zu gewöhnen.☺
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen