29. Januar 2018

Häkeln mit ♥ - Aus dem Rahmen gefallen...

Hallo ihr Lieben, in 14 Tagen ist schon Valentinstag... Ein guter Grund, um ein paar herzige Grüße zu verschicken. Auch in diesem Jahr bin ich wieder bei der Aktion von Nicole dabei und habe aus dem Rahmen gefallene Häkelherzen verschickt.


Die Herzen lassen sich sehr schnell aus Wollresten zaubern. Falls ihr euch auch probieren wollt, so geht's: 

1. In einen Fadenring 7 fM häkeln und den Ring mit 1 Kettmasche schließen.
2. 3 Lfm anschlagen und in die gleiche Masche 5 Stb häkeln.
3. In die nächste Masche 1 hStb häkeln.


4. In die nächste Masche wieder 1 hStb häkeln.
5. Für die Herzspitze 1 Stb in die nächste Masche häkeln und 2 Lfm anschlagen und 1 Stb in die gleiche Masche häkeln.



6. In die nächste Masche 1 hStb häkeln.
7. In die nächste Masche noch 1 hStb häkeln.
8. In die nächste Masche 5 Stb häkeln.
9. Zum Schluss noch 3 Lfm anschlagen und mit 1 Kettmasche in den Anfang schließen.


Wer gern bei "Ein für Blogger" mitmachen möchte und noch keine richtige Idee hat, kann sich hier inspirieren lassen oder sich meine Herzkarten der vergangenen zwei Jahre hier und hier noch einmal anschauen. 

 ♥  - liche Grüße. Eure Christine


Post verlinkt mit:

Kommentare:

  1. Ach wie schön!
    Hallo Christine,
    ich wollte nur kurz noch etwas schauen und sehe deine hübschen Karten.
    Die Farben sind zauberhaft.
    Habe heute auch einen Post mit den Karten für Nicols Aktion fertig
    gestellt, aber es dauert noch ein paar Tage bis er kommt.
    Ich habe auch Herzen gehäkelt und das ist mal wieder ein Beispiel dafür
    wie unterschiedlich man etwas umsetzen kann.
    Deine sind so schön geworden. ♥
    Liebe Grüße und gute Nacht!
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kerstin, danke für deine lieben Zeilen. Ja, die Häkelherzen sind eine feine Sache. Mittlerweile hüpfen sie auch flink von der Nadel... Bin schon gespannt, wie du mit den Wollherzen deine Karten gestaltet hast. Herzliche Grüße. Christine

      Löschen
  2. Liebe Christine,
    mir gefallen Deine kleinen Häkelherzen soooooo gut! Und ich würde sie auch unheimlich gerne nacharbeiten...Aber...jetzt wird Dir sofort klar, dass die Fragestellerin keine große Häkelkünstlerin ist...was ist "1 hStb"???
    Lässt sich das erklären???
    Wenn es nicht zuviel Mühe macht, wäre ich sehr dankbar...und vielleicht kann ich mich revanchieren, wenn Du Kräuterfragen hast...das ist eher mein Gebiet...
    Ich wünsche Dir weiterhin so viele wunderschöne Ideen und alles Liebe
    Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Heidi, es freut mich sehr zu lesen, dass dir die Karten gefallen und du dich sogar im Häkeln der kleinen Herzen probieren magst.
      fM = feste Masche
      Stb = Stäbchen
      hStb = halbes Stäbchen
      Lfm = Luftmasche
      Ich hoffe damit kommst du weiter :-). Liebe Dienstagsgrüße. Christine

      Löschen
  3. So schön, deine selbst gestalteten Karten, liebe Christine. Im wahrsten Sinne des Wortes "herzallerliebst"!
    Ganz liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Christine,
    diese herzige Post ist einfach nur SCHÖN! Wie Insel der Stille schrieb : HERZallerliebst! :O)
    ღ Hab einen schönen und freundlichen Tag! ღ
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Christine,
    ach ich bin ein wenig neidisch - und das gleich aus zweierlei Gründen...
    Nicht nur, dass du so toll häkeln kannst, deine Ideen für Karten zu allen möglichen Themen scheinen auch unerschöpflich!
    (Leider bin ich auf beiden Gebieten eher talentfrei.)
    Deine Karten sind - wie immer- zauberhaft geworden.
    HERZlicher
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Christine,
    das sind mal wieder zauberhafte Karten geworden, da gefallen mir meine eigenen gleich nicht mehr so gut. :-(
    Die Herzen sind praktisch,ich habe immer welche davon auf Lager, damit kann man einfach alles verschönern.
    LG zu Dir
    Manu

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Christine,
    richtig schöne Karten hast du wieder gebastelt für Nicole's tolle Aktion!
    Vielleicht probiere ich es auch mal,
    ein Herzchen zu häkeln!
    Danke für die Anleitung!
    Ganz liebe Dienstagsgrüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Christine. Toll sehen deine ❤ karten aus. Grüße sonnenblume

    AntwortenLöschen
  9. Zauberhaft! Kleine wunderhübsche Freudenbringer hast du gemacht.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  10. Herzen kann man nie genug haben, oder!? Ich häkel zwischendurch auch immer mal wieder welche als Geschenkanhänger. Deine Karten kommen bestimmt super bei den Empfängern an.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Christine,
    wow sehr schöne Karten hast Du gezaubert und die Herzen sind herrlich!!!
    Danke für die genaue Anleitung, ich mache auch ein paar ♥♥♥
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Christine,
    so niedlich, die kleinen Herzen und die Farben gefallen mir auch sehr gut.
    Da werden sich die Kartenempfänger aber freuen. ♥♥♥

    liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  13. Die Karten sind zauberhaft, gerade in diesen Farben gefallen sie mir besonders gut.
    Solche Karten erfreuen lange Zeit, denn sie sind wirklich ein Hingucker.
    Herzliche Grüße, Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Angelika, danke für deinen lieben Kommentar. Auch als Leserin begrüße ich dich ganz herzlich. Ich freue mich immer über Besuch von neuen Gesichtern auf meinem Blog. Einen schönen Abend wünscht dir Christine.

      Löschen
  14. Liebe Christine,
    die Farben sind so schön und die Herzen mag ich auch gerne.
    Das muss ich doch mal probieren. Habe sowas noch nie gehäkelt.
    Wird gleich versucht...
    Danke, dass Du wieder mitmachst und ich wünsche Dir einen schönen Abend,
    lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Christine,
    wie wunderschön deine Karten...
    Ich bin ganz verliebt in deine ♥♥♥.....
    So schön....da muss ich doch glatt mal schauen wie ein halbes Stäbchen gehäkelt wird....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  16. Hoi Christine
    Ich kenne die gehäkelten Herzen auch und es ergibt einfach ganz schöne Karten oder auch nur an einem Ast angehängt oder als Streudeko ein schöner Anblick. Deine Karten sind wieder sehr schön zusammengestellt.
    Lieber Gruss
    Heidi

    AntwortenLöschen
  17. Sieht das zauberhaft aus, so schöne Karten und wunderschöne Häkelherzen
    alles Liebe vom Reserl

    AntwortenLöschen
  18. Wirklich wunderschön !
    Ich würde mich freuen, wenn du es auch bei meinen Herzensangelegenheiten verlinken würdest !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Christine,

    ach wie sind die Herzchen süß!!! Das gefällt mir sehr. Ich will auch noch Karten basteln mal sehen was mir dazu einfällt. Ich finde Deine Karten wunderschön♥

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Christine,

    hast du wieder schöne Karten gebastelt. Ich bin ganz schön, total verliebt!
    Tolle Farben, alles total meins. Magste nicht bei mir verlinken?
    Ich wünsche dir einen schönen Start ins Wochenende.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  21. Das sieht alles sehr schön aus zum Valentinstag und dann auch noch in rosa, an dieser Farbe komme ich nie vorbei.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  22. hach, sind Deine Grußkarten schön, liebe Christine, ich bin ganz begeistert von Deinen bezaubernden Ideen und beim Anblick der Häkelherzchen fange ich gleich an zu schwärmen.
    Danke für Deinen Besuch und netten Kommentar im Drosselgarten, ich freue mich sehr, dass auch Dir meine Stoffkarten gefallen ;-))) danke fürs Einloggen in meine Leserliste ...ich auch bei Dir... freue mich und begrüße Dich herzlich als meine neue Leserin! Ist das Verlinken Deines Blogs in meiner Sidebar ok?
    Ein lieber Abendgruß von Traudi.♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Traudi, natürlich ist das Verlinken ok... ;-) Ich freue mich sehr. Hab einen guten Start in die neue Woche. Ganz liebe Grüße. Christine

      Löschen
    2. Liebe Christina,
      beim Lesen Deines zauberhaften Post's habe ich doch glatt übersehen, dass Du für Deine süßen Herzchen eine Anleitung geschrieben hast, die ich mir gleich abspeichere und nachhäkel, ganz lieben Dank für Deine Mühe ;-)))
      Viele liebe Grüße schickt Dir Traudi.♥

      Löschen
    3. Liebe Christine,
      sorry, wollen wir das a gegen ein e tauschen ;-))))))

      Löschen
  23. Eine ganz süße Idee :)) , schönen Sonntag, liebe Grüße Antje

    AntwortenLöschen
  24. Toll! Du hast wunderschöne herzige Karten gezaubert. Ich bin total begeistert, dass du dafür sogar Herzen gehäkelt hast.
    Ich bin mir sicher, dass du bei den Beschenkten ein breites Lächeln ins Gesicht zaubern konntest.
    LG, die Zauberfrieda

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Christine,
    ich durfte heute eine dieser wunderschönen Karten aus dem Briefkasten fischen. Hab' ganz lieben Dank dafür ich hab' mich total darüber gefreut.
    LG zu Dir und einen schönen Valentinsabend
    Manu

    AntwortenLöschen