2. April 2017

Hasenzuwachs & kleine Geschenke

Hallo ihr Lieben, nachdem die Hasen im letzten Post noch etwas fotoscheu waren, habe ich heute fast die ganze Hasenfamilie für euch abgelichtet. Nur der Hasenvater fehlt noch. Aber so ist das halt so kurz vor Ostern... Da gibt es eine Menge zu tun :-). 



In diesem Jahr verschenke ich anstelle von klassischen Nestern mit Ostergras ein paar Kleinigkeiten in diesen genähten Hasenbeuteln. Darin versteckt sich das selbst gebastelte Ostermemory von hier, ein Holzauto und ein paar Kleinigkeiten zum Naschen. Die Schokofiguren in Form von Ente, Hase, Schaf und Käfer fand ich einfach zu niedlich...



Zusammen mit einem Osterbuch, wo es ganz viel zu entdecken gibt, machen sich die gefüllten Hasen bald auf den Weg zur Nichte und zum Neffen meines Mannes.

Ich werde jetzt noch ein paar Hasenbeutel für meine Patenkinder nähen. Auch, wenn diese schon etwas größer sind, freuen sie sich ganz bestimmt über ein paar Kleinigkeiten zu Ostern ;-)!



Und was verschenkt ihr so zu Ostern? Habt ihr auch schon ein paar Kleinigkeiten parat? Oder kommt ihr auch ohne Eier und Nester suchen gut über die Osterfeiertage? 

Liebste Grüße und einen guten Start in die neue Woche. Christine

Kommentare:

  1. Bestimmt freuen sich da die Kinder:)))) Deine Säckchen sind der "Knaller"! Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Christine,
    ich möchte mich ganz herzlich für die 4 süßen Häkelhäschen und die liebe Karte bedanken. Ich habe mich echt rießig darüber gefreut. Die Häschen sind so süß und sie hängen schon an einem kleinen Zweig in unserem Wohnzimmer - immer wenn ich hinschaue, zaubern sie mir ein Lächeln ins Gesicht. Die Karte habe ich mir gleich als Schablone genommen - meine Nichte und mein Neffe werden auch so eine Häschenkarte bekommen.
    Bei mir gibt es dieses Jahr die Nestchen aus Papmaché - ich habe so viele produziert dass ich unsere ganze Straße mit Osternestchen versorgen könnte ;)
    Die Hasensäckchen sind wunderschön, die Beschenkten werden sich sicherlich sehr darüber freuen und bestimmt auch noch nach Ostern weiterverwenden. So kleine Sammelsäckchen kann man nie genug haben.
    Viele liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, wie schön, dass die Hasen schon ein Plätzchen bei dir bekommen haben. Wie ich lese und ja auch auf deinem Blog gesehen habe, bist du für's Osterfest schon gut gerüstet. Da kann es ja nun bald losgehen :-). Liebe Grüße und einen guten Start in die neue Woche. Sei lieb gegrüßt. Christine

      Löschen
  3. Die sind süß.
    Bei uns bekommen die Kinder ein Buch und einen Schokohasen von uns.
    Mein Patenkind bekommt wahrscheinlich nur einen Hasen... außer ich finde noch Zeit und nähe ihm ein t-shirt. Sonst bekommt er das später
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  4. Die sind Zucker Christine!!!
    Es würde mich sehr freuen wenn Du sie bei der aktuellen Challenge von KreativDurcheinander zeigst...
    So toll gemacht!
    Ganz ganz lieben Gruß von Ruth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir! Gern bin ich bei eurer Osterchallenge dabei. Sei lieb gegrüßt. Christine

      Löschen
  5. Liebe Christine,
    die Osterhasen sind einfach das absolute Geschenk an Ostern. Schade nähe ich nicht. Die Überraschung drinnen finde ich super, nicht immer die obligaten Schokoladenosterhasen etc.
    Toll hast du das in dein eigene Idee gepackt. Bei mir, da ich alleine wohne kommt es kaum zu grossen Ostersuchataken, aber danach kommt mein Grosskind in die Ferien, da werde ich mir noch etwas einfallen lassen ;)
    Lieber Gruss Heidi

    AntwortenLöschen
  6. Moin liebe Christine, die Beutel sind ja echt süß geworden und mal eine gute Alternative zum Osternest.
    Ich wünsche Dir einen schönen Abend und eine tolle Woche.
    Liebe Grüße
    Lotte

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Christine,
    wir kommen inzwischen auch gut ohne Eiersuche und Geschenke über die Ostertage. Die Kinder sind ja alle schon groß. Da gibt es "nur" ein opulentes Osterfrühstück.
    Deine Hasenbeutell sind aber sowas von schön, da freut sich bestimmt jeder, egal wie alt. Das werde ich mir für´s nächste Jahr mal auf die Liste setzen.

    ganz liebe Grüße und dir einen guten Start in die neue Woche
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Ganz fabelhaft, deine vielen Überraschungshasen. Daran haben Nichten und Neffen sicher ganz lange ihre Freude. Eine wunderbare Alternative zum Osternest und so herrlich "geheimnisvoll", weil man nicht gleich entdeckt, was drin steckt!
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Christine,
    zauberhaft,deine Hasenfamilie und hübsch gefüllt hast du sie auch schon!
    Hier gibt es auch nur ein paar Kleinigkeiten und hoffentlich dieses Mal nicht ganz so viele Süßigkeiteneue fürs Kind von den anderen Osterhasen;)
    Einen guten Start in die neue Woche wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  10. Was für allerliebste Geschenke, liebe Christine. Die Osterhasen-Beutelchen sind ja zuckersüß! Und auch das Memory gefällt mir sehr. Danke für die schöne Inspiration! Dabei fällt mir ein, dass ich auch noch einbissel Schoki einkaufen muss. Denn was wäre ein Osterfest ohne Hasen, Küken und Eier aus Schokolade, nicht wahr?! Liebste Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Diese Hasenbeutel gab es im vergangenen Jahr für die Patenkinder. In diesem Jahr gibt es Bügelperlen, nur die Verpackung steht noch nicht...
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  12. Die sind ja zauberhaft! Sooo toll!
    Schön, dass du die Häschen bei der KD Challenge zeigst!
    Liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  13. Deine Hasenbeutel sind sooooooo super, eine wirklich klasse Alternative zum Osternest.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Christine,
    die sind ja niedlich geworden!
    So eine süße Idee :-)
    Ganz viele liebe Grüße
    sendet dir Urte

    AntwortenLöschen
  15. Hallo liebe Christine,

    gerade habe ich dich und deinen tollen Blog entdeckt.. Die Hasenbeutel sind einfach zu goldig! EInfach nur schön anzusehen und bestimmt auch als Deko zu Ostern prima einsetzbar.. :-)

    Es würde mich sehr freuen, wenn du mal auf einen kleinen Besuch auf meinem Blog vorbeischaust.. Ich bin noch nicht lange dabei :-)

    Ganz liebe Grüße an dich,
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Christine,

    sind die süß!!! So niedlich diese kleinen Hasenbeutel. Ich finde sie sind die perfekte Geschenkidee fürs Osterfest.

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Christine,
    die sind sowas von niedlich, Deine Hasenbeutel!!! Eine sehr schöne Osteridee :))
    Liebe Grüße und viel Glück bei der Challenge
    Christine

    AntwortenLöschen
  18. OHHH wie toll ist das denn!! Gefällt mir sehr!
    LG Simone

    AntwortenLöschen
  19. Oh, was für süße Hasensäckchen! Eine tolle Idee. Wir machen immer ein großes Familiennest.
    Liebste Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  20. Oh was für süße Hasenbeutel. Grandios und zuckersüß! Tolle Idee.
    LG,
    Anne

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Christine
    Du warst so fleissig und hast wieder einmal tolle Dinge gewerkelt, gebastelt, genäht und gehäkelt!
    Ich habe zwar auch viel gemacht mit und für die Kinder, aber oft vergessen Fotos zu machen und dann waren die Sachen manchmal schon verschenkt oder gegessen...
    Diese Hasenbeutel sind sehr originell und alle, ob gross oder klein werden sich darüber freuen.
    Ich wünsche dir ein wunderschönes Osterfest, Christa

    AntwortenLöschen
  22. Wunderbar goldige Idee! Bin schockverliebt! Danke fürs Teilen auf kreativ durcheinander! GLG, Karo

    AntwortenLöschen