23. Oktober 2016

Spinnenkekse & Give Away

Im letzten Post hatte ich ja schon die zu Halloween passende Leckerei angekündigt. Und hier sind sie - meine Spinnenkekse. Als ich die auf Pinterest gesehen habe, stand für mich das Nachbacken sofort fest. 


Den Teig noch mit Ovomaltine-Schokocreme  verfeinert, sind die Kekse mit Praline als Spinnenkörper unwiderstehlich lecker. Auch, wenn man beim Reinbeißen zunächst von zwei großen Augen angeschaut wird :-). 



Jetzt ist es gar nicht so einfach eine gute Überleitung zu meinem Give Away zu finden. Mit Halloween hat es nämlich so rein gar nichts zu tun, aber mit Geschenken aus der Küche! In der letzten Woche konnte mein Blog schon seinen 3. Geburtstag feiern -hatte ich in der Hektik des Alltags beinahe vergessen- und es ist mal wieder Zeit allen treuen, neuen und auch anonymen Lesern ein DICKES DANKESCHÖN zu sagen. Es ist wie immer ein sehr schöne Alltagsfreude, wenn ihr meinen Blog besucht und mit euren Kommentaren belebt. 



An den Fotos habt ihr es ja schon gesehen... Gewinnen könnt ihr das neue Buch "Deko Liebe - Geschenke aus der Küche" von Imke Johannson. Und als großer Fan Ihrer Bücher, möchte ich es euch auch ein wenig vorstellen. 



Geschenkideen -in diesem Fall  selbstgemachte und zum Verzehr gedachte- kann man frau immer gebrauchen und so nimmt uns Imke J. auf eine kulinarische Reise durch eine Vielfalt von selbst kreierten Rezepten mit. Passende Labels und die ein oder andere Anregung, wie die süßen und herzhaften Köstlichkeiten gekonnt verpackt und liebevoll in Szene gesetzt werden können, bekommt man auch gleich mit geliefert. 

Die Rezepte sind raffiniert, jedoch auf keinen Fall kompliziert. Und so wird jeweils auf einer Doppelseite das Rezept mit einer bebilderten Schritt-für-Schritt - Anleitung vorgestellt. Es kann also gar nichts schief gehen... :-). 




Wenn ihr das Buch gewinnen möchtet, hinterlasst mir einfach unter diesem Post einen Kommentar und verratet mir -wer mag-, warum das Buch etwas für euch wäre oder was ihr demnächst vorhabt zu backen oder als Geschenk aus der Küche zu verschenken. Die Verlosung endet am 10.11.16, 23:59 Uhr. Teilnahme ab 18 Jahren, ansonsten mit Erlaubnis der Eltern. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. 

Wer mag, kann das letzte Foto gern auf seinem Blog verlinken. Ich würde mich wie immer sehr darüber freuen! Viel Glück und einen schönen Tag wünscht euch Christine.



* Für das Zeigen der Innenseiten habe ich die freundliche Genehmigung des Frech-Verlages, welcher mir auch das Buch für die Verlosung zur Verfügung gestellt hat. Noch einmal herzlichen Dank an Alina Breunig . 

Kommentare:

  1. Hallo Christine,
    die Kekse sind zum Schreien. Die mag man gar nicht essen, so niedlich sind sie.
    Schönen Sonntag
    Elke

    AntwortenLöschen
  2. ingrid, Bastelmaus ile23. Oktober 2016 um 10:51

    liebe christine
    oh, die sehen aber lecker und sooo lustig aus! schade, dass es bei mir mit schnippeln, kneten usw noch immer nicht klappt, ansonsten würde ich die garantiert für unsere beiden nachbarsmädchen backen.
    und das wäre dann auch der grund um an der verlosung des tollen buches teilnehmen zu wollen, denn ich liebe es, unsere nachbarn mit selbst gemachtem zu erfreuen, bisher war es fast immer nur gebasteltes....
    wünsche dir einen gemütlichen rest-sonntag und einen guten start in die neue woche
    lg ingrid

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Christine
    So eine lustige Idee. Die Kekse sehen super aus. Imke Johannsons Bücher sind immer wieder eine Augenweide. Darum mache ich bei der Verlosung gerne mit.
    Liebe Grüsse
    Brigitte W.

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Christine!
    Die Kekse sehen ja echt lustig aus. Nd das Buch sooooo schön! Ich liebe ja schöne Bücher, und außerdem backe ich gerne. Deshalb hüpfe ich gleich mal in den Lostopf 😉
    Liebe Grüße
    Doro

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Christine,
    die Spinnenkekse sind toll. Ich glaube die probier ich für unsere Jugendrotkreuzparty zu Halloween aus. Die Gespensterlollis hab ich schon vorbereitet :) Gerne hüpf´ich auch in deinen Lostopf!
    Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Christine,
    deine Kekse sind der Oberburner.....Klasse....die würden nicht nur meine Mädels mögen....
    Das Buch habe ich gerade aus der Bücherei ausgeliehen, finde es auch Klasse....Habe es meiner Schwägerin auch schon zum Geburtstag geschenkt....jetzt steht es auf meiner Wunschliste....deshalb hüpfe ich ganz schnell in dein Lostöpfchen.....und drücke die Daumen.
    Nachträglich herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag....
    Dein Bildchen verlinke ich gerne...
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  7. Ohhh, das Buch sieht ja klasse aus ♥ Ich möchte demnächst wieder anfangen zu backe und dann viele Kleinigkeiten aus der Küche verschenken. Gerade zu Nikolaus und Weihnachten passt das immer sehr gut :)
    LG, Sandrina

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Christine,
    natürlich mache ich da sehr gerne mit!!
    Das Buch sieht ja toll aus - und Deine Kekse - die sind klasse!
    Juhu - Halloween kann kommen!! :-)
    Liebe Grüße an Dich!
    ANi

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Christine,
    oh,sind die Kekse niedlich und überhaupt nicht gruselig:)
    Herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag!Mach weiter so!
    Das Buch ist bestimmt auch sehr schön!
    Einen gemütlichen Sonntag wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  10. Ich mag keine Spinnen, auch nicht wenn sie so süß sind, wie deine.
    Aber ich mag die Bücher von Imke und deswegen versuche ich mein Glück!
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  11. Oh das ist ja irre deine Spinnenkekse, normalerweise ekle ich mich vor Spinnen aber bei deinen Keksen würde ich meine Phobie einfach mal ausblenden.das buch das du uns ein bißchen vorgestellt hast hört sich interessant an und da man ja laufend Geschenke braucht hüpf ich doch gerne in den Lostopf. ach übrigens Happy Birthday für deinen Blog ich schaue immer gerne vorbei.hab noch einen schönen Sonntag. Lg trudi

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Christine,
    die Kekse sind genial. Gibt es denn dazu auch ein Rezept? Ich bin zur Helloweenparty eingeladen und da wären diese Spinnenkekse doch ein tolles Mitbringsel. *g*
    Zum 3. Bloggeburstag wünsche ich Dir alles Gute und mach natürlich gerne bei Deiner Verlosung mit, denn in dem Buch sind bestimmt tolle Rezepte zum Nachmachen.
    LG und hab einen feine Sonntag.
    Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Kekse sind ein prima Mitbringsel. Gib einfach bei Google Spinnenkekse ein oder schau unter Sallys Blog Erdnussbutterkekse mit Schoko-Spinnen. Dir auch einen schönen Sonntag.
      Christine

      Löschen
  13. Herzlichen Glückwunsch zum Blog Geburtstag!
    Die Kekse sehen klasse aus!
    Grüße sonnenblume

    AntwortenLöschen
  14. Die Kekse sind der Knaller, ganz niedlich und eigentlich zu schade zum Reinbeißen.
    Genauso schön ist das Buch, welches ich schon habe.
    Ich kann mich Dir nur anschließen, tolle Bilder, leichte Rezepte, super.
    Daher mache ich auch nicht bei Deinem Giveaway mit, stelle es aber demnächst auch noch mal vor.
    Dir einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  15. Die Kekse sind wahnsinnig, klasse werde nächste Woche nachbacken , das Buch hört sich sehr interessant an und ich liebe backen wäre was für mich
    Ganz liebe Grüsse
    Karina

    AntwortenLöschen
  16. Herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag und vielen Dank für das tolle Giveaway! Ich würde das Buch sehr gerne gewinnen, da ich bei jedem Besuch immer etwas mitbringe! Nur ist das oft das Gleiche, oder ein bißchen abgewandelt ( Kräutersalz, vanillezucker...), da kämen mir die Ideen aus dem Buch gerade Recht ;-)! Dein Bild nehm ich mit zu mir.
    Deine Spinnenkekse sind übrigens sehr süß!
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Christine
    Die Kekse sehen süß und lecker aus. Halloween ist so gar nicht mein Ding und wird es auch nicht werden. Aber man muss ja auch nicht alles mitmachen.
    Das Buch finde ich klasse. Ich verschenke zu Weihnachten immer selbstgemachtes und bin immer auf der Suche nach neuen Ideen. Ich kann ja nicht immer das gleiche verschenken. Da würde ich mich doch sehr über den Gewinn und die neuen Anregungen freuen.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  18. Auch wenn ich beim Naschen nicht so gerne beobachtet werde, finde ich die Kekse richtig super.
    Die Bücher von Imke Johannsen sind immer eine Augenweide und ich blättere ganz oft dadurch. Die "Geschenke aus der Küche" würden meine Sammlung komplettieren, also versuche ich mein Glück.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Christine,
    Auch ich bin ein riesengrosser Fan der Imke Johannson Bücher. Ich liebe einfach natürlich und mit den einfachsten Sachen zu dekorieren ohne zuerst im Dekogeschäft einkaufen zu müssen. Ich würde gerne für Oma und Opa mit meinen Kindern einen Adventskalender basteln, gefüllt mit Geschenken aus der Küche. Da käme mir der Gewinn des Buches gerade recht.
    Noch eine schöne Woche
    Grüssle
    Daniela W.

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Christine!
    Die Spinnenkekse sind ja toll! Eigentlich mag ich keine Spinnen, aber die Kekse verschwinden ja ganz schnell im Mund und sind ein prima Mitbringsel für Halloween.
    Imkes Buch fehlt noch in meiner Sammlung, da hüpfe ich ganz schnell ins Lostöpfchen und drücke mir ganz fest die Daumen. :-)

    Herzliche Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Christine,
    die Spinnenkekse sehen toll aus.
    Und allen viel Glück bei der Verlosung!
    Ich möchte nicht teilnehmen.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  22. Guten Morgen, liebe Christine!
    Die Spinnenkekse sind so niedlich geworden und mit Sicherheit ein riesen Hit bei allen Kindern und natürlich zu Halloween. Das gemeinsame Backen dieser "Gruselkekse" ist zudem eine ganz wunderbare Beschäftigungsidee für verregnete Herbsttage.
    Geschenke aus der Küche klingt übrigens toll. Die werden hier bei uns nicht nur oft zubereitet, sondern auch liebend gerne an andere verschenkt :-)
    Herbstliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Christine,
    sind die Kekse auf neudeutsch abgefahren. Da wär ich noch mal gerne Kind. Dein vorgestelltes Buch steht schon lange auf meiner Wunschliste.Vielleicht ist mir ja die Glücksfee holt. Sei lieb gegrüßt von Judith.....

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Christine,
    herrliche Kekse- mit Liebe gemacht, da kann man das gruseln vor Spinnen vergessen :)
    Total gerne verschenke ich selbstgemachtes, wenn es noch aus der Küche ist, wird es nicht zum Staubfänger oder Wanderpokal :) Besonders im Advent mache ich so lieben Menschen, Postboten, Nachbarn... eine Freude. Da kann ich neue Ideen immer gebrauchen und das vorgestellte Buch trägt beim Betrachten schon zur Entspannung bei... Ich versuche mein Glück und möchte mit in Deinen Lostopf (auch ohne Blog)
    Herzliche Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Christine,
    Happy Birthday to Naturdekoherz.
    Ich mag deinen Blog sehr und freue mich mit dir, dass du schon 3 Jahre ganz fleißig bloggst.
    So ein tolles Give Away. Da muss ich natürlich mein Glück versuchen.
    Gern nehme ich das Bild noch mit zu mir.
    Ich wünsche dir jetzt schon ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Christine, diese Kekse sind ja total süß. Eine wirklich tolle Idee für Halloween!

    Lg kathrin

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Christine,
    die Kekse sehen klasse aus. Auf so leckeren Keksen dürften sogar Spinnen zu mir ins Haus:)
    Das Buch habe ich schon, deshalb springe ich dieses Mal nicht in den Lostopf.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  28. Dein Blog ist so toll. Ich bin grad erst darauf gestossen und habe ein bisschen gestöbert.
    Die Kekse sind total süss. Die muss ich mal mit meiner Tochter nachbacken.
    Liebe Grüsse und schönen Sonntag.
    Marina

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Christine,
    die Spinnenkekse sind echt ein Traum.
    In dein Lostöpfchen hüpfen ich auch gern.

    Liebe Grüße von deiner stillen Leserin
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Christine,
    die Kekse sind einfach wunderbar und einzigartig!
    Ich würde mich riesig über dieses Buch freuen - da ich in diesem Jahr
    nur selbstgemachte Geschenke plane. Freue mich bei der Verlosung dabei zu sein.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  31. Hallo Christine,
    habt die Kekse schon aufgegessen? Die sehen so lecker gruselig aus. Mag auch immer wieder was neues beim backen ausprobieren. Da freu ich mich schon auf Weihnachten. Jedes Jahr gibt es zu den Lieblingssorten immer ein paar neue dazu. Da sieht dein Blick ins Buch schon vielversprechend aus. Noch eine gute Zeit und viel Spaß wünscht Judith S.

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Christine,
    die Kekse sind ja sowas von cool, die muss ich mir merken! :-)
    Herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag! :-)
    Das Buch sieht sehr vielversprechend aus! :-) Ich verschenke total gerne Sachen aus der Küche, weil das perfekte Geschenke sind, für Leute die schon alles haben und sich nichts wünschen! ;-) Für die Großeltern und andere Familienmitglieder zaubere ich immer gerne was zusammen mit meinem Junior (11), damit er etwas Selbstgemachtes verschenken kann.
    Ganz liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Christine!
    Da probiere ich doch auch gerne mein Glück. Ich liebe es, in so liebevoll gestalteten Koch- oder Backbüchern zu schmökern und mir Ideen zu holen. Zu Weihnachten verschenke ich fast nur Selbstgemachtes. Die Spinnenkekse sind super. Muss ich mir für nächstes Jahr merken, da habe ich meinem Kind wieder einmal eine Halloween-Party versprochen.
    Liebe Grüße
    Karen

    AntwortenLöschen
  34. Hallo,

    uiiiiiiii- Bloggeburtstag, da schließe ich mich doch meinen Vorgratulanten einfach an, also Glückwunsch auch von mir.

    Ich liebe es, selbst hergestellte Dinge (gerne aus der Küche) zu verschenken und auch das Testen und Probieren bereitet mir immer wieder große Freude. Würde mich sehr freuen, das schöne Buch zu gewinnen und hüpfe dann mal mit in den Lostopf.

    LG von Lore

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Christine,
    die Spinnenkekse sind ja genial! Superschön :)
    Und auch das Buch klingt wunderschön und lecker! Ich möchte heuer gern mal eine Backmischung im Glas verschenken, vielleicht ist da ja auch ein passender Tipp im Buch. Ich versuche gerne mein Glück und nehm das Bild gleich mit.
    Ganz lieben Gruß,
    Trixi

    AntwortenLöschen
  36. ...oh darf ich durch süße Spinnen hindurch noch ins Lostöpfchen hüpfen ?
    Herzlichen Glückwunsch und lieben Dank dir !
    Servus
    Gabi

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Christine,
    zufällig hierher gepurzelt.
    Die Kekse sind ja wohl der Hammer, die hab ich noch nie gesehen, toll, die muss ich mir merken. Herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag.
    Und natürlich würde ich sehr gerne auch gewinnen.
    Alles Liebe vom Reserl

    AntwortenLöschen
  38. ooooooohhhhhhh, da möchte man ja gleich loslegen mit backen. Dieses Buch hätte ich sehr gerne....
    Liebe Grüße
    Mini

    AntwortenLöschen
  39. Leider zu spät... schade, dafür hab ich aber Deinen Blog entdeckt - auch gut! Liebi Griess Judith

    AntwortenLöschen