29. September 2015

Der Anfang ist gemacht...

… und es herbstelt jetzt auch ein wenig in den eigenen vier Wänden. Zumindest im Wohnzimmer auf dem Couchtisch habe ich am Wochenende schon mal einen Dekoanfang gemacht.



Neben Lampions durften auch Heide, ein paar Kastanien, Bucheckern und meine ersten Baby Boo Kürbisse Platz nehmen. Auf dem Samstagsmarkt bin ich leider nicht fündig geworden, jedoch ganz unverhofft im Blumenladen -hat es sich nun endlich rumgesprochen, dass diese weißen Dingerchen dekotechnisch einfach toll sind-. Ganz versteckt zwischen anderen, farbigen Zierkürbissen lagen sie in einem kleinen Körbchen. Da musste ich natürlich zugreifen.


Der Hokkaido hatte Glück, dass er farbig zu meiner Deko passte und durfte daher auch auf die Fotos. Aber noch am gleichen Abend wurde er zu einer leckeren Kürbis-Kokos-Suppe mit Ingwer und Kürbisflammkuchen verarbeitet. Ja, so kann es gehen... Baby Boo´s soll man ja auch essen können, aber das kommt natürlich gar nicht in Frage!



Ein paar von den vergilbten Buchseiten -die Bücher liegen schon bereit- werden in den nächsten Tagen noch verbastelt. Vielleicht können sich ja einige von euch über Herbstpost -Nicole vom Blog Niwibo hat diese Aktion ins Leben gerufen- freuen.



Nun bin ich herbstlich eingestimmt und auf den Geschmack gekommen. Und freue mich, wenn der Herbst in den nächsten Wochen dann so richtig Einzug hält und man all seine Vorzüge geniessen kann. Spaziergänge im raschelnden Herbstlaub, Federweißer und Zwiebelkuchen, Drachen steigen lassen, Pilze sammeln, gemütliche Abende bei Kerzenschein, … Da fällt mir eine Menge ein. Und worauf freut ihr euch?

Meinen Heidekranz und das kleine Windlicht mit Buchseitenherz verlinke ich heute beim kreativen Dienstag.

Herzliche Grüße. Christine 

Kommentare:

  1. Liebe Christine,

    oh ich liiiiiebe den Herbst! Genau aus den genannten Gründen! Er ist meine absolute Lieblingsjahreszeit.
    Das Licht ist dann irgendwie magisch. Wie Abendsonne, die liebe ich auch.
    Nun aber zu deiner tollen Deko. Einfach wunderschön. Im Herbst macht es mir auch immer besonders viel Spaß zu dekorieren. Ich wünsche dir eine schöne sonnige Woche!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Christine,
    schön hast Du dekoriert! Vor allem der kleine Heidekranz gefällt mir so gut, richtig niedlich.
    Den Herbst mag ich auch sehr gerne, vor allem nach so einem heissen, trockenen Sommer ist es eine richtige Wohltat, endlich mal wieder kühlere Temperaturen zu haben. Ausserdem ist es so gemütlich, die Abende nun wieder mit gutem Gewissen im Haus verbringen zu können, vor dem warmen Ofen, mit einer Handarbeit oder einem guten Buch... Hach, soooo gemütlich! :-)
    Dir einen schönen Tag und liebe Grüsse,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  3. Sehr fein sieht das aus, ein Hauch von Herbst, ganz zart.
    Wir haben ja auch mächtig Glück - jeden Tag scheint die Sonne und wärmt mittags noch ordendtlich - so stelle ich mir einen schönen Herbst vor. Und abends kann man es sich bei Kerzenlicht gemütlich machen.
    Meinen Baby Boo habe ich auch aus einem Korb mit vielen bunten Zierkürbissen gefischt.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön, liebe Christine.
    Ich liebe diese sanften Farbtöne.
    Meine Deko sieht daher sehr ähnlich aus. :-)
    Herzlichst
    Gabriela

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Christine,
    erstmal vielen dank für Deinen Besuch und die lieben Zeilen. Deine Herbstdeko ist zauberhaft - so leicht und filigran. Einen schönen Herbsttag und
    Viele Lieblingslandgrüße von Petra

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schön ist deine Deko geworden. Bei uns gibt es immer noch keine BabyBoos, naja so ist das halt wenn man ländlicher wohnt.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Christine,
    eine wirklich schöne Herbstdeko. Bei uns gibt es immer noch nirgends Baby Boos zu kaufen, so musste ich tatsächlich online eine Bestellung fertig machen. Du hattest da wohl den richtigen Laden gefunden um diese weißen Dingerchen mit heim zu nehmen. Ich mag den Herbst sehr, er ist meine Lieblingsjahreszeit.....weil: alles scheint im anderen Licht, es ist nicht mehr so heiß und es gibt Kastanien, die ich zu gern als Handschmeichler in meine Jackentasche stecke.
    Liebe Grüße von Stine

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Christine,
    ich habe dieses Jahr Baby Boos zum erstem Mal im Garten und freu mich
    wie ein kleines Kind darüber, denn bei uns keine Chance welche zu bekommen....
    Mit den kleinen Calluna-Kränzchen sehen sie einfach wunderbar aus. Ich
    glaub ich werd jetzt draußen bei einer Pflanze was abzupfen gehen und
    meine auch mit Kränzchen dekorieren. Das ist wirklich wunderschön!
    Lg Christiane

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Christine,
    da muss ich Ulla Recht geben, bei mir im Ort habe ich auch noch keine Baby Boos gefunden :-(
    Auf jeden Fall hast du deine schön dekoriert und der kleine Heidekranz passt perfekt zu den kleinen
    weißen Gesellen.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Christine,
    einfach wunderschön deine Herbstdeko.....
    Gefällt mir total gut.......
    Endlich habe ich, auch wenn nur 2, Babyboos....
    Du wolltest gerne eine Herbstkarte von mir haben,
    magst du mir einmal deine Adresse schicken....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Christine,
    oh, wie schön, die Herbststimmung, die du hier verbreitest! Das kleine Kränzchen gefällt mir sehr zum Kürbis - leider wächst hier im Wald nur rosafarbenes Heidekraut, sonst würde ich zu gerne auch einmal in weiß-grün dekorieren. ;-) Ich bin gespannt, was du aus den Materialien noch alles machen wirst!
    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Christine,
    deine Deko ist genial und so natürlich!Baby Boos hab ich hier dieses Jahr noch nicht entdeckt...
    Das Kerzengläschen ist ja auch zu niedlich!
    Einen gemütlichen Abend wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  13. Ooooh, hier auch so süsse kleine Kränzchen. Ganz wunderhübsch sind sie!

    Mil besitos, Christl

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Christine,
    deine Herbstdeko gefällt mir richtig gut!
    Das Mini-Heidekränzchen ist ja eine nette Idee! Auch das kleine Papierherzchen am Teelicht ist süß!
    Lieben Gruß und einen schönen Abend,
    Trixi

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Christine,
    wunderschöne Herbstdeko hast Du uns da gezaubert! Genau mein Geschmack :o) Ich bin schon sehr gespannt was Du aus den alten Buchseiten machst!
    Liebste Dienstagsgrüße
    Kerstin B.

    AntwortenLöschen
  16. Diese Mini Kürbisse sind ja zuckersüss :-) Deine Deko gefällt mir sehr gut. Schön herbstlich und in schönen, hellen Farben. Ich find Kürbisse eh toll, total egal ob als Dekoration oder zum Essen ;-) Liebe Grüsse, Nadia

    AntwortenLöschen
  17. Toll!!! Beim Anschauen deiner schönen Bilder kommt man gleich so richtig in Herbst- und Dekostimmung ;-)

    Liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Christine
    Deine Herbstdeko ist wunderschön: so natürlich und so luftig leicht!
    Baby Boos (ich sag immer Betty Boos und hätte es auch vorhin fast so geschrieben) gefallen mir auch ausserordentlich gut. Immer mehr Leute mögen sie und oft sind sie ganz schnell ausverkauft.
    Die Drachen konnten wir am Sonntag schon steigen lassen, bei uns bläst der Wind im Moment extrem.
    Ich hoffe, ich schaff es auch noch bei der Herbstaktion von Nicole mitzumachen.
    Viele Herbstgrüsse Christa

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Christine,
    ja wir kommen nicht drumrum, es ist Herbst und so zieht er denn auch dekotechnisch überall ein. Deine Deko gefällt mir sehr, denn sie ist nicht so überladen. Hier gibt es nirgends Baby Boos zu kaufen, aber zum Glück gab es eine liebe Bloggerin, die mir 2 kleine Kürbisse gehäkelt hat und die zieren nun den Wohnzimmer Tisch :-))
    Mich würde dein Kürbisflammkuchen sehr interessieren! Kannst du mir vielleicht das Rezept per Mail schicken?
    Ich wünsche dir einen guten Start ins Wochenende!
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Andrea, danke für deine lieben Zeilen. Es freut mich, dass dich das Rezept vom Kürbisflammkuchen interessiert. Es ist wirklich sehr lecker. Das Rezept mit Foto kannst du bei den Labels in der Sidebar unter der Rubrik "Hmmm...lecker" finden.
      Wünsche dir auch ein wunderbares Wochenende. Sei lieb gegrüßt Christine.

      Löschen
  20. Hallo Christine,
    Sehr schön hast Dir den Herbst ins Haus geholt. Ich habe mich mit den Kürbissen in diesem Jahr etwas zurück gehalten.Nur im Garten habe ich einige dekoriert.
    Schönen Sonntag wünsche ich Dir
    Gruß Ursula

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Christine,
    sieht total goldig aus ♥
    Liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen