5. November 2014

Sternstunden - DIY Modelliermasse

Bevor ich nun heute zur Verlosung der Gewinnerin/ des Gewinners meines Give Aways komme, zeige ich euch noch meine auf die Schnelle gewerkelten Geschenkanhänger. Neu ist die Idee nicht, aber super einfach und auch mit wenig Zeit gut umzusetzen. 



Ihr braucht dafür nur Modelliermasse, Nudelholz, kleines Holzstäbchen, Ausstechformen – könnt ihr ja schon mal rauskramen, da ja das Plätzchenbacken bald losgeht -, beliebige Stempel und Geschenkband. Statt teurer Fimo habe ich mir eine No-Name-Modelliermasse -geht genauso gut- in weiß ausgesucht, welche nach dem „Backen“ im Ofen einen leichten seidenmatten Glanz hat. 

Los geht’s: 

1. Zunächst wird die Modelliermasse geknetet. Damit dies nicht so lange dauert, habe ich das komplette Päckchen erst einmal auf die Heizung gelegt. Die Masse wird so viel schneller warm und lässt sich leichter formen. 

2. Und dann geht es weiter wie beim Plätzchenbacken. Teig ausrollen, ausstechen und vorsichtig auf ein mit Packpapier ausgelegtes Blech legen. 

3. Anschließend die „Plätzchen“ bestempeln. Hier sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt...




4. Für das spätere Aufhängen mit dem Holzstäbchen noch Löcher einstechen und ab in den Ofen. Hier am besten auf die Verpackung der Modelliermasse schauen. Aber ich glaube für ein gutes Ergebnis sind immer 30 Minuten Backzeit bei 110 - 130 Grad vorgegeben. 

5. Auskühlen lassen. Am Anfang sind die Anhänger noch weich. Sie werden dann aber schnell fest und das Geschenkband kann eingefädelt werden.  

Jetzt seid ihr sicher schon gespannt, wer gewonnen hat. Ich auch... 

1. Preis: Gewonnen hat Gretel vom Blog living4family

Herzlichen Glückwunsch, an dich geht der Stempel mit der Aufschrift "mit Liebe gemacht ♥ made with love " in der selbst gemachten Geschenkbox, Garn in rosa/ weiß auf einer Mini-Holzspule und die Backförmchen in der gleichen Farbe.

So, nun wäre es gut wenn ihr hier weiter lest!

Und weil ihr so zahlreich -damit habe ich wirklich nicht gerechnet- mitgemacht habt und viele von euch so lieb waren mein Give-Away-Bildchen zu verlinken, gibt es noch zwei weitere Preise.



Es wäre doch schade, wenn ich die vielen Lose -für mein erstes Give Away sollten es unbedingt Lose sein, da wußte ich allerdings noch nicht, dass so viele (89 wertbare Kommentare) von euch teilnehmen werden- nur für eine Ziehung gemacht habe!

2. Preis: Den meisten von euch hat ja der Stempel so gefallen. Also bin ich noch einmal los... Gewonnen hat diesen Ani vom Blog Flöckchenliebe.

3. Preis: Das Garn und ein Päckchen Modelliermasse -gleich zum Probieren des DIY´s- geht an Claudia vom Blog heinzcl with love.

Solltet ihr keinen Gefallen an Preis 2 und 3 haben, bitte mitteilen. Dann greife ich noch einmal ins Lostöpfchen ;-)!

Bitte schickt mir einfach eure Anschrift per E-Mail (siehe Impressum), damit sich die Preise auf den Weg machen können.




"Danke" an alle die mitgemacht haben. Mir selbst hat es viel Spass bereitet und daher wird es auch in absehbarer Zeit ein neues Give Away geben. Und dies nicht erst zum nächsten Bloggeburtstag. Wer weiß schon, ob ich es bis dahin schaffen werde...

Liebe Grüße.
Christine

Kommentare:

  1. danke für den tollen Tip
    Und Gratulation an die Gewinner
    GLG
    Elma

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Christine,
    ja die sind klasse! Da haben meine Kinder
    mal ganz viele früher im Kindergarten von gebastelt :)
    Lieben Gruß
    Lia

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Christine,
    die Anhänger sehen in der Sternform süß aus.
    Glückwunsch den Gewinnerinnen.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Christine,
    auch wenn das DIY schon alt ist, ich kannte es noch nicht und ich finde es klasse! Vielen Dank dafür!
    Deinen Gewinnern gratuliere ich und dir wünsche ich einen schönen Abend.
    Ganz liebe Grüße Annisa

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Christine
    Danke für die tolle Verlosung, schön, dass du noch weitere Lose gezogen hast. Leider hatte ich kein Glück, vielleicht das nächst Mal ;)
    Dein DIY ist dir super gelungen, die Anhänger sind ja so was von edel...
    Ganz liebe Grüsse Christa

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Christine,

    das ist doch mal eine coole Idee! Anhänger aus dieser Modeliermasse habe ich ja auch schon gemacht.
    Aber jetzt weiß ich endlich, das wofür ich meine Keksstempel benutzen kann. :-))) DANKE

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  7. Danke für die tolle Idee und herzlichen Glückwunsch die Gewinner.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  8. AH GAAAANZ ah liabe IDEE,,,
    gfallt ma volleeee guat,,,
    mei NETT,,,,
    hob no an feinen ABEND
    bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  9. Ich finde die Idee klasse.
    Und deine Geschenke sind auch super.
    Liebe Grüße und herzlichen Glückwunsch den Gewinnern,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  10. Gewonnen! :-)
    Vielen lieben Dank, bin ganz sprachlos, dabei wollte ich dir doch noch sagen, dass die Geschenkanhänger wunderhübsch geworden sind, das bestempeln ist eine super Idee.
    Wir haben im Herbst ja auch schon etwas ähnliches gemacht, aber ich denke, die Modeliermasse, die man im Backofen backen muss hat doch eine bessere Qualität und hält länger. Wir hatten die Lufttrockenmasse verwendet, das würde ich nicht mehr machen. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Christine
    Sehr schön sehen deine Geschenkanhänger aus.
    Herzlichen Glückwunsch den Gewinnerinnen.
    Liebste Grüsse
    Gabriela

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Christine,
    mit Modelliermasse kann man wirklich tolle Dinge machen,auch mit der lufttrocknenden!
    Deine Anhänger kommen bestimmt auch zu Weihnachten zum Einsatz:)
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Christine,
    die Sterne sind super. Da ich ja töpfere, mach ich gerade ganz
    viele aus Ton :-)
    Glückwunsch an die drei lieben Gewinnerinnen!

    Lg Christiane

    AntwortenLöschen
  14. Herzliche Gratulation den Gewinnerinnen!
    Die Anhänger mit dem Stempelaufdruck sind echt gelungen!
    Liebe Grüsse
    Kleefalter

    AntwortenLöschen
  15. Der 'Mit Liebe gemacht-Stempel' ist wirklich klasse. Das Ergebnis sieht viel besser aus, als meine Keksstempelei vom letzten Weihnachten. Das war echt schwierig. Deine Hänger sehen fast ein bisschen aus, wie Porzellan. Glückwunsch an Gretel!
    Liebe Grüße Sigrun

    AntwortenLöschen
  16. Kreiiiisch!!! Ich hab ja gewonnen!!! Und weißt du was? Ich hab deine Anleitung so genau gelesen, weil ich die Anhänger so toll fand, dass ich morgen Modelliermasse holen wollte!!! Und jetzt hab ich sie gewonnen! Danke, ich freu mich sehr! Und das ist ein ganz toller Preis!
    Schreib dir gleich!
    Lg Claudia

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Christine,
    ich konnte es gerade gar nicht fassen, dass mein Name dasteht! Oh - ich freue mich ja so sehr! Der Stempel ist so schön! Und ich kann ihn wunderbar gebrauchen.
    Ich freue mich echt total, vielen Dank liebe Christine.
    Deine Idee finde ich schon neu, denn mit Modelliermasse habe ich noch nie gearbeitet. Und das ich darauf einfach stempeln kann - super!! Das will ich auch mal machen. Vielleicht schon für Weihnachtsgeschenke?
    Ich schicke Dir ganz liebe Grüße!
    Deine ANi

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Christine,
    zunächst Herzlichen Glückwunsch an die Gewinnerinnen.
    Deine Anhängeridee gefällt mir sehr gut.
    Hab noch eine schöne restliche Woche.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Christine,
    und wieder eine schöne Idee, die ich bisher noch nicht kannte :)
    Herzliche Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Christine,
    durch Zufall bin ich auf deinem Blog gelandet und gleich "hängen-geblieben". Deine Sternen-Anhänger finde ich super, eine tolle Idee:)
    Liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  21. Liebe christine, die Sternanhänger sehen so hübsch aus! Da wird jedes Geschenk gleich noch besonderer - wir haben hier auch noch Modelliermasse, also muss ich das beizeiten mal ausprobieren. Leider habe ich keinen Stempel aber vielleicht geht es mit Bemalen oder Muster einritzen auch. ;-)
    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank. Freue mich auch schon sehr auf 's Geschenke einpacken. Die Anhänger sind dafür ideal. Vielleicht kannst du dir ja auf die schnelle aus Moosgummi und einem Korken einen Stempel basteln. Den Sternenstempel ganz oben rechts habe ich mir auch aus einem alten Stück Radiergummi und einem Glasweinkorken gebastelt. Er stempelt wunderbar.
      Liebe Grüße zurück.

      Löschen
    2. Dankeschön für den Tipp, das werde ich einmal ausprobieren!

      Löschen
  22. Liebe Christine,
    erstmal Glückwunsch an alle drei Glückspilze.
    Und Dir Danke für das tolle Giveaway.
    Diese Fimo-Anhänger habe ich im Sommer auch mal gemacht. Aber ohne Farbe gestempelt.
    Mit Farbe gefällt es mir auch sehr gut.
    Werde ich bestimmt mal ausprobieren.
    Dir wünsche ich einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  23. Was für eine schöne Idee! Ich bin heute auf deine Anhänger gestoßen und finde sie super ❤️ Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner. Liebste Grüße Kerstin B.

    AntwortenLöschen
  24. hallo,
    leider übersehen und es ist schade. toll gemacht und herzlichen glückwunsch.

    mit ganz lieben grüßen eva

    AntwortenLöschen
  25. hey,
    ein tolle idee! kann man bestimmt auch mit textstempeln versuchen (für: .... von:.....) fimomasse müsste ich noch haben =) und die plätzchenformen sind schon ausgepackt ^^ ...vielen dank für den tollen tipp.
    ganz liebe grüße
    mona

    AntwortenLöschen