17. Oktober 2014

Geschenkestrauß - Friday Flowerday No. 9

Nachdem ich mich dazu entschieden hatte, meine umgesetzte Idee  -zum Tag der Einheit einen Strauß in den Farben rot-schwarz-gold (gelb)- hier beim Friday Flowerday besser nicht zu posten, bin ich heute mal wieder dabei. 

Es ist zwar schon eine ganze Weile her, dass in unserer Nachbarschaft ein neuer Erdenbürger das Licht der Welt erblickte, aber ich möchte euch trotzdem nachträglich das  Sträußchen, welches ich als Aufmerksamkeit zur Geburt geschenkt habe, zeigen. 


Ein paar Blumen für die frisch gebackene Mama und ein paar Kleinigkeiten für´s Baby sollten es sein. Beides kombiniert, ergab dann diesen Geschenkestrauß.

Dafür habe ich vom Lieblingsfloristen einen weiß-rosa Strauß mit Rosen und Hortensien -die anderen Sorten kriege ich nicht mehr zusammen- binden lassen.  Zu Hause habe ich dann die gekauften Kleinigkeiten (Halstuch, Plüschtier mit Greifling, Babycreme und Glückwunschkarte) in Folie eingepackt. Um die Dinge dann noch in den Strauß zu integrieren, habe ich alles an Holzstäbchen gedrahtet und im Blumenstrauß verteilt. 



Der Strauß ist richtig gut angekommen. Das hat mich natürlich sehr gefreut. Und vielleicht  gefällt er euch ja auch?! Die Idee ist natürlich auch auf andere Anlässe übertragbar und ist, wie ich finde, mal etwas Anderes. 



Wer von euch die Farben Weiß und Rosa auch mag und etwas gewinnen möchte, kann gern bei meinem Give Away mitmachen. Zum Lostöpfchen geht es *hier* entlang. 

Das nächste Mal wird es dann wieder herbstlich und ein DIY mit bunten Herbstblättern geben. 

Bis dahin schicke ich euch ganz liebe Grüße.

Christine

Kommentare:

  1. Hallo,
    ein ganz zauberhafter Strauß ist das geworden.
    Lieben Gruß Eva
    http://wetterhexe1112.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Eine schöne Idee und ein toller Strauß ist das geworden.
    Da glaube ich gerne, dass die Mama sich darüber gefreut hat. Und ich nehme an, es ist ein Mädchen geworden, oder?
    Hab einen schönen Freitag, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Christine,
    eine tolle Idee, alles in einen Strauß zu binden. Die Farben gefallen mir sehr.
    Liebe Grüße
    Birthe

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Christine,
    was für ein süsser Strauss! Wirklich gut gelungen.
    Alles Liebe,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Christine,
    sehr schön, Dein Willkommensstrauß für das Baby Deiner Nachbarin. Ich glaube Dir, dass sich die Mama gefreut hat - hätte ich sicherlich auch.
    Der Strauß in Rosa passt aber auch perfekt dazu. Und so ein kleines Nilpferd habe ich übrigens auch.
    Liebe Grüße an Dich!
    Deine ANi

    AntwortenLöschen
  6. Eine gute Idee und der Strauß sieht zauberhaft aus und holt den Sommer für ein paar Tage zurück ins Haus.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Christine, eine tolle Idee. Die Mama wird sich gefreut haben.
    Liebe Grüße Elisabeth

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Christine,
    Das ist ja eine süße Idee! Da werden die beiden sich aber sehr gefreut haben!
    Schön hast Du es hier!
    Ganz liebe Grüße,
    Edda

    AntwortenLöschen
  9. Ein sehr schöner Strauß und wundervolle Farben,
    für ein Mädchen!?
    Die Idee mit den Geschenken finde ich süß.
    Kann mir vorstellen das sich die Mama gefreut hat.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Christine,
    was für ein schöner Strauß. Ganz super passend für
    eine Geburt. Sicher für ein Mädchen oder? Und vor
    allem wird sich auch die Mama gefreut haben. Ich weiß
    das noch gut.... ganz viele Leute kommen zu besuch
    und bewundern nur das süße Baby und keiner denkt
    an die Mama :-)
    Lg Christiane

    AntwortenLöschen
  11. Über so einen Strauß hätte ich mich auch gefreut. Der ist wirklich sehr hübsch. Und die Meisten denken nur an das Kleine und selten an die Mama, die auch ganz geschafft ist, nach einer Geburt.

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Christine,
    der Strauß ist total schön und finde es ist eine schöne Idee. So bekommen Mutter und Kind etwas Schönes. Meist kommt ja die Mama eh zu kurz!
    Ich wünsche dir noch einen schönen Tag. Liebe Grüße Annisa

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Christine,
    ach,ist der niedlich!Darüber freut sich doch jede frisch gebackene Mama!
    Danke für diese hübsche Idee und das merk ich mir mal!
    Ein erholsames Wochenende wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  14. Ja, das ist mal ein süßes Sträußchen.
    Eine tolle Idee die Geschenke gleich im Blumenstrauß mit einzubinden.
    Das ist eine liebe Idee und die frischgebackene Mama hat sich bestimmt mächtig gefreut.

    Hab ein ebenso bezauberndes Wochenende, das wünsche ich Dir

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  15. ...das ist eine ganz wundervolle Idee, liebe Christine,
    die Aufmerksamkeiten für Mutter und Kind so miteinander zu kombinieren...sieht schön aus,

    dir ein schönes Wochenende,
    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  16. HAALÖLLEEEE
    MEI is des ah liaba STRAUß...
    soooo richtig scheeen für ah MÄDL-MAMA
    sooo nett,,, hob no an feinen ABEND
    und DANKE für de liaben WORTE vom letzten mol
    BIS bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  17. Hallo liebe Christine,

    das ist ja ein ganz besonderer Strauß heute! Die Idee ist wunderbar und Dein Lieblingsflorist hat das auch super umgesetzt! Ich bin gerade am mit-Planen der Hochzeit meiner besten Freundin und ihr Brautstrauß soll Blumen in genau dieser Art und Farbe enthalten. Der erste Besuch bei einer Gärtnerei zwecks Blumendeko war eher ein Reinfall. Wir haben zwar auch schon Alternativen, aber würdest Du mir vielleicht trotzdem Deinen Lieblingsfloristen verraten? Ich denke ja fast, direkt bei Dir einmal um die Ecke? Oder über die Brücke auf der Hüblerstr.? Bei dem schaue ich nämlich immer begeistert durch die Fenster...;-)
    Übrigens lieben Dank für Deine lieben Worte. Und Dein tolles GiveAway habe ich natürlich via Handy schon lääängst entdeckt! Leider ist bei mir die Zeit dermaßen knapp, daß ich kaum noch dazukomme, abends mal eine Blogrunde auf dem Rechner zu drehen. Aber das hole ich jetzt gleich nach...
    Ich schicke Dir von Herzen liebe Grüße und wünsche Dir auch ein schönes Wochenende!
    LG von Julia
    P.S. mein Schulkind ist übrigens schon 2.Klasse ....ist also schon bei "den Großen" ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Julia,
      natürlich verrate ich dir gern wo mein Lieblingsflorist ist. Da ich nicht immer direkt in DD gewohnt habe, ist dieser am Dresdner Stadtrand. Gärtnerei & Floristik Rost, Kesselsdorfer Str. 342. Dort wurde ich echt noch nie enttäuscht und man bekommt sehr kreativ gebundene Sträuße. Ansonsten kann ich Creativ Floristik, Loschwitzer Str. 52, empfehlen. Dort hatte ich meinen eigenen Brautstrauß binden lassen. Das Ergebnis kam meinen Vorstellungen dann sehr nah ;-). Hatte mich aber auch auf Grund der Logistik, sprich der Nähe zum Standesamt für das Geschäft entschieden.
      Eine Hochzeit mit planen zu dürfen, finde ich ja sehr spannend und schön. Ich wünsche dir und deiner Freundin ganz viel Freude dabei.
      Liebe Grüße.

      Löschen
  18. Liebe Christine, was für eine nette Idee. So ein schöner Strauß und das Kuscheltier - süß! :-) Wenn das nicht eine tolle Begrüßung ist!
    LG Anne

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Christine,
    habe gerade deinen schönen Blog
    entdeckt und mich gleich als neue
    Leserin eingetragen das ich nix
    mehr verpasse!
    Lieben Gruß
    Lia

    AntwortenLöschen
  20. Jöööö das ist aber eine echt nette Idee.
    Ich glaub das muss ich mir merken.
    Hier gibt es nämlich bald Nachwuchs in der Verwandtschaft :-)

    Viele, viele Herzensgrüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  21. Was für eine tolle Idee! Habe beim Durchstöbern der Freitagsblumen bei Helga deinen Blog entdeckt und seh´mich hier noch ein wenig um!
    Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Christine,
    so ein schöner Geschenkestrauß ist das geworden! Eine tolle Idee, Geschenke mit Blumen zu verbinden, sodass auch die Mama was Hübsches bekommt!
    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Christine
    Da haben sich Mami und Baby sicher sehr gefreut, der Strauss ist wunderhübsch!
    Bin auf deinen Blätterstrauss gespannt... Herzlichst, Christa

    AntwortenLöschen
  24. Hallo liebe Christine,

    oh nein ist der Strauß süß!
    So eine Nachbarin wie dich hätte ich auch gerne.
    Um uns herum wohnen nur doofe Leute, die den Mund nicht aufbekommen.
    Leider nicht mal zum grüßen...

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  25. Der Strauß sieht super aus. Da freut sich jede Mami drüber - ganz bestimmt.

    Liebe Grüße.
    Katharina

    AntwortenLöschen
  26. Wow, das ist ein wunderschöner Strauss. Das glaube ich sofort, dass die Mutter sich sehr gefreut hat. Die Farben rosa und weiss sind super!

    AntwortenLöschen