12. September 2014

Herbstliche Einstimmung - Friday Flowerday No. 8

Erste gefärbte Blätter, vom Baum fallende Kastanien und Eicheln, Waldpilze in Hülle und Fülle, steigende Drachen auf den Elbwiesen und schon gut besuchte Besenwirtschaften konnte ich vergangenes Wochenende auf meinen Spaziergängen beobachten. Genügend Anzeichen, dass der Herbst in großen Schritten naht, ja eigentlich schon mit beiden Füssen in der Tür steht. 



Ich selbst habe mich auch schon herbstlich eingestimmt und einige Kastanien, getrocknete Lampionfrüchte und Zierkürbisse hier und da in der Wohnung verteilt.

Dieses Jahr sind die meisten Zierkürbisse auf dem Erdhügel im Garten der Eltern besonders üppig gewachsen. Fast schon kleine Melonen konnten geerntet werden. Ich durfte mir die Schönsten aussuchen, um sie für meine Deko- und Bastelzwecke zu verwenden. 


Einige Exemplare habe ich ausgehöhlt, mit Steckmasse gefüllt und mit gelben Blumen (Sonnenhut, Mädchenauge, Herbst-Chrysanthemen und einer Art Mini-Sonnenblume) sowie Blättern vom wilden Wein bestückt. 




Für Sonnenhut & Co. gibt es heute also eine Kürbisvase mit Deckel. Ob ihr auch schon herbstlich eingestimmt seid, werde ich ja gleich beim Friday Flowerday sehen oder auch lesen.

Liebste Grüße und ein schönes Wochenende.
Christine

Kommentare:

  1. Eine nette Idee die kürbisse als vasen einzusetzen. Gefällt mir sehr.
    LG Siglinde

    AntwortenLöschen
  2. OHHHHH SÜÜÜÜß
    des GSTECKL im KÜRBIS::::
    hob no an feinen TOG bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  3. hallo christine,
    deine idee ist sehr schön. leider gehen die kürbisse sehr schnell kaputt. aber das macht ja
    nichts, es gibt ja sehr viele.
    mit lieben grüßen eva

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Christine
    Immer wieder eine schöne Idee, die Kürbisse als Gefässe zu benutzen. Die gelben Blumen und die feine grün-gelbe Färbung des Kürbis sind einfach perfekt! Liebste Grüsse Christa

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen liebe Christine!
    Bei uns will sich der Nebel leider gar nicht verziehen, da tun deine Blumen mit schönem sonnigen Gelb total gut !
    Ich schick dir viele liebe Grüße und ein wünsch dir ein tolles WE....
    Ulli

    AntwortenLöschen
  6. Ja, jetzt ist mir auch schon herbstlich. Dein Kürbis-Blumen-Arrangement ist reizend. Schön, wenn die Kürbisse aus dem eigenen Garten kommen.
    Verrätst du mir, wo es in der Gegend Besenwirtschaften gibt - vielleicht Pillnitz?
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gretel,
      bis nach Pillnitz muss man gar nicht unbedingt fahren. Vom Blauen Wunder sogar zu Fuss zu erreichen sind z.B. die Weinberg & Kulturterrasse direkt am königlichen Weinberg Wachwitz; Freytags Weingarten ganz in der Nähe von den Elbterrassen Wachwitz und der Winzer Lutz Müller direkt neben dem Schloss Albrechtsberg (hier gibt es zum Wein ganz leckeren Flammkuchen aus dem Holzbackofen!).
      Liebe Grüße. Christine

      Löschen
    2. Oh vielen Dank - prima! Ich kannte nur den im Park vom Albrechtsberg und die Pillnitzer...

      Löschen
  7. Sind die Kürbisse schön geworden.
    Sooo hübsch, eine tolle Idee.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Christine, das ist eine ganz hübsche Idee.....Nur gut das deine Eltern dich so prima mit Zierkürbissen beliefern können.....Wir haben hier ganz in der Nähe einen Kürbishof...Dort bin ich jetzt auch häufiger anzutreffen...Recht hast du....der Herbst steht mit beiden Beinen in der Tür, ich hab es gestern beim Spaziergang gemerkt....mir sind einige Eicheln auf den Kopf gefallen;-))))) Ich wünsche dir ein schönes Wochenende, VG Dani

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Christine,
    Deine Herbstdeko sieht sehr schön aus.
    Ich finde die Idee, die Kürbisse auszuhöhlen und sie mit Steckmasse zu füllen super. Darauf bin ich noch nie gekommen.
    Dann sollte ich mir endlich welche kaufen, vielleicht komme ich dann zum Aushöhlen. :-)
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende!
    ANi

    AntwortenLöschen
  10. Christine, dies Kürbisvase ist ja super!!! Was eine clevere und super aussehende Idee!
    Hab ein wunderschönes Wochenende
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Christine, schöne Herbstdeko! Ich hatte für nächsten Freitag eigentlich einen ausgehölten Kürbis mit Blumen füllen wollen...! Jetzt muss ich mir wohl etwas anderes überlegen! ;-) Sieht toll aus, soviel steht fest!
    LG Anne

    AntwortenLöschen
  12. ...schön, wie sie üppig aus dem Kürbis quellen, liebe Christine,
    die leuchtenden Herbstblumen...

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Christine, mir ist noch so gar nicht nach Herbst. Aber deine Deko gefällt mir trotzdem sehr gut! Tolle Idee mit den Blumen im Kürbis! Werde ich mir merken und wenn der Herbst auch mich erreicht hat, werde ich die Deko ausprobieren. Danke fürs zeigen und schönes Wochenende. Kerstin B.

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Christine,

    ich wehre mich ja noch ein wenig gegen dieses Herbsteuphorie. Obwohl es meine Lieblingsjahreszeit ist, möchte ich mich noch gar nicht so ganz vom Sommer verabschieden. Nichtsdestotrotz ist deine Deko wunderschön! Wie gesagt, ich liebe ja den Herbst und freue mich schon darauf hier alles zu dekorieren - aber eben jetzt noch nicht :-) Kommst du eigentlich zum Treffen am 9.11. ? Ich habe den Tisch schon bestellt und es wäre noch ein Plätzchen frei *klimper, klimper*. Würde mich sehr auf dich freuen.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  15. So hübsch!
    Mir gefällt es was du uns hier zeigst.
    Auch wenn ich den Herbst immer noch nicht wirklich in mein Haus lasse.
    Aber bei euch gefällts.
    Ein schönes Wochenende,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  16. Deine Vase sieht so richtig sonnig aus und macht gleich gute Laune bei dem grässlichen Wetter heute. Eine ganz tolle Idee!

    Ganz liebe Grüße aus Freiberg nach Dresden
    von Sigrun

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Christine,
    so etwas wollte ich auch schon lange mal machen,danke für den Denkanstoß:)
    Mein Vater muss unbedingt nächstes Jahr auch in paar Zierkürbisse aussäen!
    Echt niedlich,deine Kürbisvasen!
    Ganz liebe Grüße zum Wochenende von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Tine , danke für deinen Besuch heute , die Kürbis Deko ist wirklich toll , wünschen euch ein schönes Wochenende . Bis bald , Fabian , Alice und Kevin

    AntwortenLöschen
  19. "......".......Kürbisvase sehr originell, mit der herbstlichen Blumenernte gefüllt, finde ich so schön, edel schlicht und einfach

    Liebe Seezwerggrüße

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Christine,

    so bezaubernd ist deine Kürbisvariante! Und ich bin mir sicher, dass du sicherlich auch noch einen oder zwei oder auch mehr Baby Boo finden wirst! Hast du mal bei Astrid von Station 88 geschaut - die verschickt welche!

    Alles Liebe und auch dir ein wunderschönes Wochenende - Sylvia

    AntwortenLöschen
  21. Grüß Dich liebe Christine,

    ich wollte mich für den lieben Kommentar von Dir bei mir bedanken und war neugierig wer Du bist.
    Jetzt bin ich hereingerauscht und kann Deine hübsche wie geniale "Blumenvase" anschauen.
    Suuper Idee - die Bluemchen im Kürbis zu bunkern. Und was hab ich noch entdeckt: auch bei Dir gibt es Lampions. Schöööön !!!
    Hab mich auch als Leser bei Dir eingetragen, damit mir auch nichts mehr entgehen wird.

    Liebe sonnige Grüßchen von

    Deiner Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  22. Hallo liebe Christine,
    nun komme ich endlich mal zum Kommentieren, aber die Kürbisse müssen bewundert werden. Die Deko sieht so toll aus mit den Blümchen. Ein Farbklecks im Herbst.
    Als Blumenvase habe ich einen Kürbis noch nie benutzt.
    Schön auch, dass Du beim Wichteln mitmachen möchtest, allerdings habe ich noch keine Mail von Dir bekommen. Nur als Info, nicht drängeln lassen....grins.
    Hab einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen