22. August 2014

Lieblingsblume aus Kindertagen - Friday Flowerday No. 7

Heute gibt es bei mir den Friday Flowerday mal an der frischen Luft. Zumindest für die Fotos! Später kommt das frisch gepflückte Sträußchen aus dem Garten der Eltern natürlich mit nach drinnen. 


Dieses Mal konnte ich mich nicht für den passenden Hintergrund entscheiden. Aber auch des Windes wegen bin ich mit meinen Blümchen noch einmal umgezogen. Zum Glück liegen zwischen dem Steinhaufen und der alten Schuppenwand nur wenige Schritte.



Als Kind habe ich die Cosmea (auch als Schmuckkörbchen bekannt) unheimlich gemocht und zu meiner Lieblingsblume auserkoren. Auslöser war wohl ein Blumenmemory. Ich war immer sehr glücklich, wenn ich diejenige war, die das Pärchen mit der Cosmea ausfindig machen und für sich gewinnen konnte. 


Wenn ich jetzt noch einmal darüber nachdenke, wird es wohl die Farbe (welches Mädchen mag kein rosa bzw. pink) und die Form (so wie man als Kind auf einfache Art und Weise eine Blume malt) gewesen sein, warum ich damals die Cosmea zur Lieblingsblume gewählt habe. 


Nun schicke ich die Schmuckkörbchen zu Holunderblütchen und an euch alle blumige Freitags- und Wochenendgrüße. Macht´s gut und bis bald. 
Christine

Kommentare:

  1. Liebe Christine
    auch ich mag die Cosmea richtig gerne, aber einfach nur weil sie so filigran und zart wirkt.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Christine,
    Deine Cosmea sieht wunderschön aus, eine zarte kleine Blume. Und noch in meinen Lieblingsblumenfarben.
    In der türkisen Vase kommt sie toll zur Geltung.
    Dir ein schönes Wochenende, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Christine ..
    Ist ja witzig , auch ich habe heute Cosmeen im Sträußchen ... und sogar die Farbe des Gefäßes ist ähnlich :))))
    Ich liebe Cosmeen und habe sie auch überall im Garten , manche haben sich sogar vom letzten Jahr selbst ausgesäät .
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Christine,
    die Cosmea gehört auch zu meinen Lieblingen im Garten. So schön anzuschauen in der Türkisen Vase !
    Liebe Grüße von Carmen
    Was für ein süßes Käferchen saust denn da herum !

    AntwortenLöschen
  5. Oh ja, die Schmuckkörbchen liebe ich auch....immer schon!
    Leider wachsen sie bei mir nicht so gut, wie sie sollten.
    Deine sehen aber wunderschön aus und die Farbe wirkt vor der Schuppenwand so intensiv.
    Liebe Grüße
    Smilla

    AntwortenLöschen
  6. Die Cosmea ist aber auch scön. So zart und doch so präsent. Schön sieht sie bei dir aus!
    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  7. Cosmea ist Sommer. In deinem Türkis und Rosé zartstrahlend. Und ein Lieblingssommer. Grüße zu dir Iris

    AntwortenLöschen
  8. Wie lustig, ich habe mir heute morgen auch Kosmee in Haus geholt und schreibe ebenfalls darüber, dass Kinder oft Kosmee malen. In Deiner türkisfarbenen Vase sehen sie wunderhübsch aus.
    herzlich Judika

    AntwortenLöschen
  9. Guten Morgen ich liebe Cosmeen auch sehr, besonders schön ist die Vase in Türkis dazu.

    Hab ein schönes Wochenende

    Andrea

    AntwortenLöschen
  10. wunderschöne farbkombi, ich mag cosmeen auch sehr gerne.
    liebe grüsse brigitte

    AntwortenLöschen
  11. Die Cosmea ist aber auch ein echtes Schätzchen, wunderhübsch! Besonders in der mintfarbenen Vase kommt sie gut zur Geltung :)

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Christine,
    also Cosmeen gehörten auch damals schon zu meinen Lieblingsblumen und im Schulgarten hatten wir auch immer welche ausgesät:)
    Hätte ich einen eigenen Garten,dann mit Cosmea!
    Schöne Fotos wieder!
    Ein ruhiges Wochenende wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  13. sie haben so was zartes und so filigranes, du hast sie sehr schön abgelichtet
    LG Siglinde

    AntwortenLöschen
  14. Wunderbar zarte Blüten.
    Ein süßes kleines Sträußchen.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Christine,

    ich glaube die Geschichte mit dem Memory kannte ich schon - oder? Oder jemand hat die selbe Kindheitserinnerung wie du. Auf jeden Fall finde ich Cosmeen auch toll. Sie sind so schön zart.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Doreen, dein Gedächtnis ist ja wirklich toll. Vor mehreren Wochen hatte ich dir mal in einem Kommentar auf deinem Blog davon erzählt.
      Viele Grüße zurück. Christine

      Löschen
  16. ...so ein schönes Sommersträußchen, liebe Christine,
    das macht gleich gute Laune..

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  17. Wunderbare Kombi, die Cosmeen und die tolle Vase ... I LIKE ♥♥♥.. es sieht so schön nach Sommer aus !
    Ich schick dir viele Grüße liebe Christine !
    Ulli

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Christine,
    die zarten Blüten und Farben kommen in der türkisfarbenen Vase sehr schön zur Geltung.
    Und beide Hintergründe passen sehr gut, wobei mir persönlich die Steine sehr gut gefallen.
    Ein schönes Wochenende und liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Christine,
    deine Blümchen sind wunderschön. Vor allem mit der Vase kombiniert. Und die Hintergründe Passen beide.
    Viele liebe Grüße
    Birthe

    AntwortenLöschen
  20. Mir gefällt das letzte Bild am besten.
    Die beiden Rosas...
    Die stehen auch bei Mama im Garten.
    Und ich finde die auch immer wieder schön.

    Ein schönes Wochenende noch
    Andrea

    AntwortenLöschen
  21. Hübsche Blümchen, schöne Farben, klasse Vase, toller Hintergrund!
    Liebe Grüße von
    Anne

    AntwortenLöschen
  22. MEI i mog de ah so gern,,,
    HOB so ah PINKI im GARTEN;;;
    ABER zur zeit bliaht de nit,,,
    war zu nass,,, bläääääääär..
    HOB no an feinen ABEND
    und DANKE für de liaben WORTE bei mir,,,
    BUSSALE bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  23. Ich mag die Cosmee auch sehr, liebe Christine, sie hat so etwas Leichtes, Feenhaftes und du hast sie ganz wunderbar inszeniert und fotografiert !!! GlG und.. bis Freitag ??? helga

    AntwortenLöschen