2. Mai 2014

Willkommen Wonnemonat

Ist der fünfte Monat nicht der schönste des ganzen Jahres, voller Blumen, Farben, Düfte und Wonne des Lebens? Bei uns gab es zwar keinen Tanz in den Mai und auch kein Hexenfeuer -um die bösen Geister zu verjagen ;-)- dafür eine Wanderung durch Wälder, Felder und Streuobstwiesen.



Ziel unserer Wanderung war neben einem Aussichtsturm (wegen des trüben Wetters ohne  großartige Aus-und Fernsicht) eine ca. 500 Jahre alte Eiche, aber die Pferdekoppel davor war ganz schnell viel interessanter. 



Die Pferdedame mit blondem Pony war besonders fotogen. 



Und diese Tiere haben wir unterwegs auch noch getroffen. Es war wohl neben dem Maibeginn auch der Tag der Tierbegegnungen. Oder einfach nur ein wunderschöner Tag in der Natur und auf dem Land.



Habt ein feines und wonniges Wochenende. Liebe Grüße. Christine

Kommentare:

  1. Hallo Christine,

    die Lämmer sind ja zuckersüß! Wir hatten gestern auch die volle Breitseite Tiere :-) Die Kinder waren begeistert! Heute machen wir uns einen faulen Tag vorm Kamin. Es regnet und ist saukalt. Eigentlich wollten wir shoppen. Als wir dann das überfüllte Parkhaus gesehen haben, sind wir gleich wieder abgedreht und nach Hause gefahren.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Christine
    Schön, dass du uns so wunderbare Frühlingsbilder zeigst! Bei uns regnet es gerade wieder einmal in Strömen. Liebe Grüsse und auch dir ein schönes Wochenende, Christa

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Christine,
    schön, dass du bei mir warst, hat mich sehr gefreut. Nun bin ich ja neugierig und schaue mal bei dir vorbei :0)
    Danke für die tollen Bilder, ich hoffe wirklich auch auf ein sonniges WE, weil der 1. Mai bei uns doch mehr oder weniger ins Wasser gefallen ist :0)
    Mal schauen, bis bald und liebe Grüße
    von Ulli

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Christine,
    Erstmal ganz lieben Dank für Deine netten Zeilen. Du bist ja lieb!!! Das sind ja Komplimente.....mann-o-mann.....ich freue mich wirklich sehr darüber, zumal ich mich auch eher als blutigen Anfänger sehe....Danke Dir wirklich!
    Deine schönen Maicollagen sind sind klasse geworden. Das war sicher ein schöner Spaziergang, vorbei an dem traumhaft gelben Rapsfeld und die kleinen Lämmchen sind ja goldig. Unser Start in den Mai war eher völlig unspektakulär. Eigentlich wollte ich mit den Jungs in den GG fahren, aber als die dunklen Wolken am Himmel hereinzogen, sind wir kurzerhand auf den Spielplatz vor der Haustür ausgewichen....auch gut.
    Jetzt wünsche ich Dir ein schönes Wochenende, was wettertechnisch hoffentlich noch etwas zulegt, und schick Dir ganz liebe Grüße ans andere Elbufer.
    Von ♥en,
    Julia

    AntwortenLöschen
  5. Die Bilder sind ja echt toll - Natur pur!
    Danke dir für deine lieben Worte.
    Iwünsche dir ein ganz schönes Wochenende.
    Liebe Grüsse
    Kleefalter

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... Ich wünsche dir... sollte es heissen... :-)

      Löschen
  6. Guten Morgen Christine,
    schöne Tierbilder hast Du von Deiner Wanderung mitgebracht. Die Pferdedame ist wirklich fotogen.
    Danke Dir für den netten Kommentar zu meinen Pfingstrosen.
    Neugierig bin ich dann hierher und werde mich gleich mal anmelden, wenn es dann mal klappt.
    Dir einen schönen Sonntag, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Christine !
    Eine schöne Seite hast Du hier. Und wenn ich darf, bleibe ich gerne.
    Noch einen schönen Sonntag und liebe Grüsse,
    Anja

    AntwortenLöschen