28. April 2014

Da war doch noch was!

Fast, aber nur fast hätte ich das 12tel-Blick-Fotoprojekt für April vergessen. Um dies noch schnell nachzuholen, ging unser gestriger Sonntagsspaziergang natürlich zum Weinberg. Denn einmal im Monat suche ich mein ausgewähltes Fotomotiv auf und schaue mich nach jahreszeitlichen Veränderungen um. 


 

Seht selbst... es hat sich eine Menge getan und die Veränderung zu den Vormonaten ist nicht zu übersehen. Warum bei mir bisher nur drei statt vier Fotos zu sehen sind, könnt ihr hier gern noch einmal nachlesen.



Meine Beobachtungen im April: Es grünt so grün... Der April hat sich in diesem Jahr die Farbe Maigrün unter den Nagel gerissen.


Vor lauter Pusteblumen sind die Weinreben nur auf den zweiten Blick zu erkennen.


Kleine Spielerei... An den Wegen und Treppen im Weinberg gab es neben Flieder auch einige Glockenblumen, Taubnesseln, Wilde Wicken und Storchschnabel in der Farbe lila zu entdecken. 


Alter Rebstock mit zarten Weintrieben und für´s Foto schön platziert... das leere Schneckenhäuschen. Aber echte Weinbergschnecken werde ich bestimmt das nächste Mal antreffen. 

Wer von euch die Idee von Tabea noch nicht kennt, kann sich hier die Fotos von allen Teilnehmerinnen des 12tel-Blick-Projektes für April anschauen. 

Habt noch eine feine, kurze Woche. Christine

Kommentare:

  1. Hey Christine,
    tolle Bilder...wow!
    Dein 12tel Blick hat sich ja wahnsinnig verändert.
    A liabs Grüßle,
    Andy

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Christine,
    sehr tolle Bilder hast Du wieder eingefangen! Der Weinberg ist auch ein sehr gut gewähltes Motiv, da er sehr abwechslungsreich ist! Ich hänge diesmal mit meinem 12tel Blick noch hinterher, komme gerade von der Fototour und habe mir für heute Abend vorgenommen, die Bilder zu bearbeiten....
    Ich wünsche Dir einen sonnigen Tag und lass' ganz liebe Grüße da!
    Julia

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Christine,

    Mal gut das ich gerade deinen Post entdeckt habe. Ich hatte meinen nämlich schon fertig und dann viel mir ein...genau...dawar doch noch was. Deine Blider sind wie immer total schön!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  4. Wow Christine,
    du hast das Fotografieren ja voll im Griff! Total schöne Bilder! Da habe ich noch einiges zu lernen, aber meine Kamera (ich weiss nicht einmal, ob man die so benennen darf) ist eh... Aber heute bekomme ich schon ein neues Laptop, alles mal der Reihe nach. Eine schöne Restwoche wünscht dir Christa

    AntwortenLöschen
  5. Ah witzig... auch ein Weinberg, aber völlig andere Fotos !!! Pusteblumen sind bei mir auch zu sehen :-))
    Herzliche Grüsse und bis Freitag ??? helga

    AntwortenLöschen
  6. Dein Fliederblütenherzchen finde ich zauberhaft.

    AntwortenLöschen