15. März 2014

Frühling in lila-weiß

Hallo Ihr Lieben, ja der Frühling zeigt sich bisher von seiner besten Seite und in so vielen schönen Farben. Bei einem der letzten Sonntagsspaziergänge hat er mich durch seinen Look in lila und weiß gleich zum Nachahmen inspiriert. 




Voller Tatendrang und Vorfreude mir auch endlich den Frühling auf den Balkon zu holen, habe ich gleich begonnen und die kleine Zinkwanne mit Stiefmütterchen, Krokussen, Traubenhyazinten und Gänseblümchen bepflanzt. Echt Schade, dass das gute Stück schon so lange im Keller verstaubt und ungenutzt war. 





Und hier noch ein paar Fotos vom Spaziergang mit den vielen lila-weiß Begegnungen. Am Anfang unseres Ausfluges galt die Aufmerksamkeit den vielen Schneeglöckchen. Die waren aus der Ferne ja nicht zu übersehen und sollten auf alle Fälle auf einem Foto festgehalten werden. 






Quer über die Wiese laufend, habe ich dann die kleinen lila Punkte mitten im Gras entdeckt. Ein Wegstück weiter waren dann die Krokusse nicht mehr zu übersehen. Gleich zwei Wiesen voller lila Köpfchen konnten bewundert werden. 


Frühlingshafte Grüße sendet Euch Christine.



Kommentare:

  1. Hej Christine,
    wunderbare Frühlingseindrücke!
    So eine Zinkwanne macht doch immer was her! Sie ist soooo vielseitig!
    Happy Weekend!
    ♥lichst
    Lotta

    AntwortenLöschen
  2. Mei, ist es da traumhaft schön - und deine Bilder erst . . .
    LG

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Christine,

    wow das Bild mit der Krokuswiese und dem Pavillon ein Traum! Schöne Fotos und deine nostalgische Bepflanzung in der Zinkwanne ist ganz zauberhaft!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  4. liebe Tine, die Bilder sind echt traumhaft, vor allem die Zinkwanne harmoniert toll mit den Frühlingsblühern.
    Viele Grüße aus OH

    AntwortenLöschen
  5. Ich liebe den Frühling, kann gar nicht genug Bekommen. Bei uns schneit es gerade wider. Deine Fotos sind da Balsam für die Seele.
    Mara-Tiziana

    AntwortenLöschen