7. März 2014

Ich bin auch dabei - Friday-Flowerday No. 1

Ab und zu gibt es auch bei mir zum Einstieg in das Wochenende ein paar Schnittblumen. Und da die Idee vom Friday-Flowerday ja viel mehr beinhaltet, als nur gekaufte oder selbst gepflückte Blumen in eine Vase zu stecken und zu fotografieren, habe ich die Hyhazinten zusammen mit moosbewachsenen Rindenstückchen und ein paar Zweigen dekoriert. Die schlichte Glasvase mit dem breiten Rand eignet sich wirklich hervorragend und es sieht von oben so aus, als ob die Stengel aus einem Moosbett wachsen würden. 



In mein kleines frühlingshaftes Arrangement hat sich auch schon ein neugieriger Besucher eingeschlichen! Farblich dezent und zurückhaltend hinter dem Hyhazintenzweig versteckt, kann so ein Häschen - ein vorzeitiges Ostergeschenk meiner Mam - schon mal mit auf´s Foto ;-).



Nun schicke ich meine Freitagsblümchen noch rasch zur "Blumensammelstelle" an den Blog Holunderbluetchen. Durch das schöne Projekt Friday-Flowerday können dort ganz viele tolle Blumendekorationen bewundert werden. Schaut doch einfach mal hier.



Bevor ich es mir dann später mit einer neu entdeckten Zeitschrift Living & More (und der Springtime-Katalog von Impressionen/ Ostern 2014 ist auch gerade gekommen) gemütlich mache, gehe ich noch einmal an die Luft. Das Wetter ist gerade so herrlich und die Sonne scheint auch noch.


Liebe Grüße. Christine.


Kommentare:

  1. Hallo Christine,

    dein kleines Ensemble sieht wunderschön aus. Tolle Idee mit dem Moos! Und das Häschen erst, ganz bezaubernd. Ich mag solche weißen Porzellanfiguren. Ich wünsche dir ein tolles Wochenende.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  2. Ich weiß genau wovon du redest! Mit diesem Popcorn! Und du denkst: 'irgendwann muß diese sch... Tüte doch alle sein!'
    Bin ich froh, dass ich nicht die Einzige bin die das nervt!

    LG Doreen

    AntwortenLöschen
  3. Eine tolle und kreative Idee, die Hyazinthen zu arrangieren , sieht wunderhübsch aus !!! Herzlich willkommen, liebe Christine :-))
    Viele herzliche Grüsse und einen schönen Sonntag, helga

    AntwortenLöschen
  4. Bei diesen hübschen Fotos richt man fast den Duft!

    AntwortenLöschen