14. Februar 2014

Valentinstag - DIY Papierherzen

Hallo Ihr Lieben, heute zeige ich Euch ein schnelles und einfach nachzumachendes DIY. Vielleicht braucht Ihr ja noch eine Kleinigkeit für den Valentinstag?! Auch ein selbstgebasteltes Herz kann tausend Worte sprechen und Freude bereiten. 



Alles was Ihr dazu benötigt, sind: Papierstreifen, Schere, Lineal, Tacker, Kordel o.ä.



1. Zunächst sucht Ihr Euch drei farbig gut zusammenpassende Papiere (Bunt-oder Motivpapier) aus und schneidet diese in Streifen (für ein Herz insgesamt 6 Streifen) mit einer Breite von 1,5 cm.   

2. Für die einzelnen "Herzabstufungen" müssen nun je 2 Streifen auf die Länge von 8 cm, 9 cm und 10 cm zugeschnitten werden. Je nachdem wie groß oder klein das Herz werden sollt, könnt Ihr die Länge selbst wählen. Jedoch macht sich ein Abstand von mindestens 1 cm ganz gut. 


3. Nun müssen die fertig zugeschnittenen Streifen in der richtigen Reihenfolge aufeinander gestapelt werden. Zuerst werden die zwei längsten Streifen mit 10 cm aufeinander gelegt. Darauf und darunter je ein Streifen mit der Länge 9 cm und zuletzt wieder darauf und darunter je ein Streifen mit der Länge von 8 cm. 
4. Wenn alle Streifen schön bündig liegen, werden sie mit dem Tacker fixiert.


5. Jetzt wird der Streifenstapel geteilt und jede Seite zur Herzform nach unten gebogen. 
6. An der Herzspitze alle Streifen wieder bündig aufeinanderlegen.


7. Damit alles schön hält noch ein letztes Mal den Tacker ansetzen. Fertig!

Die Herzen eignen sich bestimmt auch prima als Geschenkanhänger (nur noch einen Faden oder eine Kordel anbringen) oder als Tischdeko.

Herzliche Grüße. Christine

Und hier könnt hier sehen, wo die Herzen zum Einsatz gekommen sind:



Kommentare:

  1. Hallöchen du Liebe, deine Herzchen finde ich ganz zauberhaft... und so schnell gemacht! Du hast dir ein wirklich schönes Papier ausgesucht! Ein erholsames We wünscht dir- die Andy

    AntwortenLöschen
  2. wunderschön - und tausendmal schöner als gekaufte Geschenke

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Christine,

    schön das du an meiner Verlosung teilnimmst und noch schöner, dass du jetzt auch bei mir eingezogen bist :-). Ich freu mich und drück dir die Daumen. Ich wünsche dir einen gemütlichen Sonntagabend und einen schönen Wochenstart.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Christine,
    danke für Deinen lieben Zeilen bei mir. Wir sind ja quasi fast Nachbarn. Toll! Zumindest Bewohner der gleichen Stadt. Du wohnst ja wirklich traumhaft gelegen. Elbe, Berge, Cafés und mein Lieblings-Wolleladen gleich um die Ecke. Das Bild mit dem Blick aus Deinem Fenster auf den Weihnachtsmarkt vor Deinem Haus finde ich übrigens wundervoll!
    Also schicke ich Dir mal viele Grüße aus der Südvorstadt ans andere Elbufer rüber!
    Du fragtest wegen den Boxen: Schau mal bei www.stilkiste.de unter "House Doctor - dort habe ich sie gekauft. Ich hoffe, das hilft Dir.
    Liebe Grüße von Julia

    AntwortenLöschen